| 00:00 Uhr

Johanna Uekermann aus Niederbayern ist neue Juso-Bundesvorsitzende

Nürnberg. Die niederbayerische SPD-Nachwuchspolitikerin Johanna Ueker mann ist neue Juso-Bundesvorsitzende. Die Delegierten des Bundeskongresses der Jungsozialisten in der SPD wählten die 26-Jährige am späten Freitagabend in Nürnberg mit 207 von 296 gültigen Stimmen. dpa

Die niederbayerische SPD-Nachwuchspolitikerin Johanna Ueker mann ist neue Juso-Bundesvorsitzende. Die Delegierten des Bundeskongresses der Jungsozialisten in der SPD wählten die 26-Jährige am späten Freitagabend in Nürnberg mit 207 von 296 gültigen Stimmen.