| 00:00 Uhr

Jeder vierte Selbstständige verdient weniger als Mindestlohn

Berlin. Mehr als eine Million Selbstständige in Deutschland haben einen Stundenlohn unterhalb des geplanten Mindestlohns von 8,50 Euro. Das zeigen Berechnungen des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW). afp

Insgesamt habe ein Viertel aller Selbstständigen einen Brutto-Verdienst unter 8,50 Euro pro Stunde, sagte DIW-Experte Karl Brenke der "Welt am Sonntag". Rund 770 000 der 1,1 Millionen geringverdienenden Selbstständigen waren 2012 Ein-Mann-Betriebe. > Seite 8: Bericht