| 00:25 Uhr

Irland bekommt Finanzhilfen in Höhe von 85 Milliarden Euro

Brüssel. Nun steht es fest: Irland bekommt Finanzhilfen von 85 Milliarden Euro. Das beschlossen die Finanzminister des Eurogebiets gestern in Brüssel, berichteten EU-Diplomaten nach der Sitzung. Das Kreditprogramm solle über drei Jahre laufen. Die Beratungen der Finanzminister der 27 EU-Staaten dauerten am Abend noch an. Es wurde aber auch in dieser Runde mit grünem Licht gerechnet

Brüssel. Nun steht es fest: Irland bekommt Finanzhilfen von 85 Milliarden Euro. Das beschlossen die Finanzminister des Eurogebiets gestern in Brüssel, berichteten EU-Diplomaten nach der Sitzung. Das Kreditprogramm solle über drei Jahre laufen. Die Beratungen der Finanzminister der 27 EU-Staaten dauerten am Abend noch an. Es wurde aber auch in dieser Runde mit grünem Licht gerechnet. Bei den Beratungen der EU-Finanzminister zu Irland ist auch ein Kompromiss zum künftigen Rettungssystem für wackelnde Euro-Länder in Sicht. > Seite 8: Berichtdpa