| 23:39 Uhr

Auch Reichsbürger
Hunderte deutsche Rechtsextremisten besitzen Waffen

Berlin. Rund 1200 Reichsbürger und 750 Rechtsextremisten haben in Deutschland eine Waffenerlaubnis und dürfen eine scharfe Waffe besitzen. Sie verfügen über „eine oder mehrere waffenrechtliche Erlaubnisse“, wie aus einer gestern bekannt gewordenen Regierungsantwort auf eine Grünen-Anfrage hervorgeht.

Von Januar bis November 2017 sei 59 Rechtsextremisten die Erlaubnis entzogen worden.

(AFP)