| 00:28 Uhr

Guttenberg ist beliebtester Politiker und überholt Kanzlerin Merkel

 Beliebt: K.-Theodor zu Guttenberg. Foto: dpa
Beliebt: K.-Theodor zu Guttenberg. Foto: dpa
Mainz/Berlin. Fünfeinhalb Monate nach seiner Ernennung steht Bundeswirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg in der Wählergunst unangefochten an der Spitze. Im neuen ZDF-Politbarometer führt der CSU-Politiker die Top-Ten-Liste der wichtigsten Politiker an und verdrängt Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) von Platz eins

Mainz/Berlin. Fünfeinhalb Monate nach seiner Ernennung steht Bundeswirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg in der Wählergunst unangefochten an der Spitze. Im neuen ZDF-Politbarometer führt der CSU-Politiker die Top-Ten-Liste der wichtigsten Politiker an und verdrängt Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) von Platz eins. Guttenberg erreicht im Politbarometer einen Durchschnittswert von 2,1, Merkel kommt auf 2,0. Merkel baut derweil ihren Vorsprung gegenüber Steinmeier aus. Im Politbarometer liegt sie bei der Frage, wen die Deutschen lieber als Bundeskanzler oder Bundeskanzlerin hätten, 37 Prozentpunkte vor ihrem SPD-Herausforderer. Demnach wollen aktuell 62 Prozent (plus drei) Merkel als Kanzlerin, nur noch 25 Prozent (minus drei) sprechen sich für Steinmeier aus. > Seite 4: Analyse dpa