| 20:26 Uhr

Netzpolitik
Europaweite Demos gegen EU-Urheberrechtsreform

Frankfurt. Aus Protest gegen die geplante EU-Urheberrechtsreform haben Organisationen und Parteien für diesen Samstag bundes- und europaweit Demonstrationen angekündigt. Neben der Initiative „Save the Internet“ auch die Piratenpartei, sowie örtlich SPD, Grüne, FDP oder deren Jugendorganisationen. epd

Demonstrationen sind etwa in Berlin, Düsseldorf, Köln, Frankfurt, Saarbrücken, Hamburg und München geplant.

Das Europaparlament stimmt am Dienstag in Straßburg über die umstrittene Reform ab. Nach dem Willen ihrer Befürworter soll sie das Urheberrecht im Internet stärken. Gegner befürchten vor allem durch Artikel 13 des Gesetzes die Einführung von Uploadfiltern, in denen sie eine Form der Zensur sehen.