| 00:44 Uhr

EU-Gipfel in Brüssel
May ohne neue Brexit-Vorschläge bei EU-Gipfel

Brüssel/London. Beim Brexit-Gipfel hat die britische Premierministerin Theresa May laut EU-Parlamentspräsident Antonio Tajani am Mittwochabend keine neuen Kompromissvorschläge gemacht. dpa

Die Stimmung sei aber entspannter gewesen als noch vor vier Wochen beim EU-Treffen in Salzburg. Es habe Bereitschaft zur Einigung gegeben. „Aber ich habe inhaltlich nichts substanziell Neues erkannt“, sagte Tajani. EU-Ratschef Donald Tusk hatte noch am Dienstag frische Ideen und neue konstruktive Vorschläge von May verlangt.

May war gestern Abend mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und den übrigen Staats- und Regierungschefs der Gemeinschaft zusammengekommen, um die akute Blockade zu lösen: Die Verhandlungen über den Vertrag zum EU-Austritt der Briten am 29. März 2019 waren am Sonntag erneut ins Stocken geraten. Die Warnungen vor einem No-Deal-Brexit mit dramatischen Folgen für die Wirtschaft wurden deshalb lauter.