| 01:17 Uhr

Erdogans Partei gewinnt Wahl in der Türkei

Ankara. Bei den Parlamentswahlen in der Türkei haben Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan und seine AKP einen klaren Sieg errungen, ihr Wahlziel einer Zweidrittel-Mehrheit aber verpasst. Deshalb muss die AKP in Sachen neuer Verfassung auf die Opposition zugehen

Ankara. Bei den Parlamentswahlen in der Türkei haben Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan und seine AKP einen klaren Sieg errungen, ihr Wahlziel einer Zweidrittel-Mehrheit aber verpasst. Deshalb muss die AKP in Sachen neuer Verfassung auf die Opposition zugehen. > Seite 2: Berichte, 4: Meinung dpa