| 23:53 Uhr

Streiks bei Ryanair
Ein eher schlechter Zeitpunkt

FOTO: SZ / Robby Lorenz
Urlaubszeit ist mittlerweile vor allem Wartezeit – und zwar am Flughafen. Wer in diesen Tagen in die wohlverdienten Ferien fliegen will, erlebt unter Umständen sein blaues Wunder. Entweder fliegt nichts oder nur verspätet. Von Hagen Strauss

Eine einst hoch anerkannte Branche ist dabei, ihren guten Ruf zu verspielen.

Dass in der Hauptferienzeit gestreikt wird, ist nicht neu. Doch stellt sich die Frage: Muss ein Streik ausgerechnet in der Ferienzeit stattfinden? Zwar gibt es einen guten Zeitpunkt für eine Arbeitsniederlegung nicht, nur einen mehr oder weniger schlechten. Trotzdem kann man in Ferienzeiten mehr Rücksicht auf die Interessen anderer erwarten. Zumal durch die Auswirkungen vor allem Familien betroffen sind.