| 00:12 Uhr

Ehe von Justizminister Heiko Maas vor dem Aus

Berlin. Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD ) und seine Ehefrau Corinna, eine Religionslehrerin, gehen getrennte Wege. "Heiko und Corinna Maas haben sich einvernehmlich und in Freundschaft getrennt", teilten beide gestern über ihren Anwalt mit. red/dpa

"Sie werden sich weiterhin gemeinsam um ihre Kinder kümmern."

Der 49-Jährige lebt seit 2013 in Berlin . Seine Frau zog mit den beiden schulpflichtigen Söhnen erst im Sommer 2014 aus dem Saarland zu ihm nach Berlin-Zehlendorf. Zuletzt interessierten sich auch die Boulevard-Medien für Maas. So wählte ihn das "GQ-Magazin" zum bestangezogensten Deutschen. Auch seine Freundschaft zu Schauspielerin Natalia Wörner (48) machte Schlagzeilen.