| 00:00 Uhr

Die meisten Jugendlichen sind ständig online

Berlin. Fast alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Deutschland nutzen das Internet, und viele von ihnen sind immer online. „Für die meisten ist das Internet eine Selbstverständlichkeit“, sagte gestern Silke Borgstedt vom Sinus-Institut bei der Vorstellung einer Studie. dpa

Danach sind 98 Prozent der 14- bis 24-Jährigen online. Wie viele Stunden sie im Internet verbrächten, konnte ein Teil gar nicht sagen. Denn dank Smartphones seien sie ständig mit der digitalen Welt verbunden.