| 23:56 Uhr

Für technologiefreundliche Politik
Die FDP will Innovationspartei Deutschlands sein

Berlin. Die FDP hat gestern auf ihrem Bundesparteitag in Berlin ein Konzept für eine technologiefreundliche Politik verabschiedet, die bei der Digitalisierung von Verwaltungen und Bildungseinrichtungen mehr Schubkraft entwickeln soll. Künstliche Intelligenz sei eine Schlüsseltechnologie, die mehr staatliche Förderung brauche, heißt es in dem beschlossenen Papier.

Die FDP hat gestern auf ihrem Bundesparteitag in Berlin ein Konzept für eine technologiefreundliche Politik verabschiedet, die bei der Digitalisierung von Verwaltungen und Bildungseinrichtungen mehr Schubkraft entwickeln soll. Künstliche Intelligenz sei eine Schlüsseltechnologie, die mehr staatliche Förderung brauche, heißt es in dem beschlossenen Papier.

(dpa)