| 00:22 Uhr

Bundeswehrlager nach Merkel-Besuch mit Rakete beschossen

Kundus/Berlin. Kurz nach einem überraschenden Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU, Foto: dpa) im Bundeswehrcamp im nordafghanischen Kundus ist das Lager gestern mit Raketen beschossen worden. Verletzte gab es nicht

Kundus/Berlin. Kurz nach einem überraschenden Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU, Foto: dpa) im Bundeswehrcamp im nordafghanischen Kundus ist das Lager gestern mit Raketen beschossen worden. Verletzte gab es nicht. Ein Vertreter der Taliban sprach von einer "gezielten Attacke auf Angela Merkel" und behauptete, die Taliban hätten vom unangekündigten Besuch der Kanzlerin gewusst. Die Bundeswehr widersprach dieser Darstellung. > Seite 2: Berichtddp