| 00:08 Uhr

Britische Labour-Partei steuert auf Duell um Vorsitz zu

London. Die britische Labour-Partei steuert auf eine Urwahl der Parteibasis um den Vorsitzenden-Posten zu. Das zeichnete sich gestern Abend nach einer Sitzung des Nationalen Exekutivkomitees der Partei ab. Der unter massivem Druck stehende Partei-Vorsitzende Jeremy Corbyn dürfte dabei der Abgeordneten Angela Eagle gegenüberstehen. Agentur

Die britische Labour-Partei steuert auf eine Urwahl der Parteibasis um den Vorsitzenden-Posten zu. Das zeichnete sich gestern Abend nach einer Sitzung des Nationalen Exekutivkomitees der Partei ab. Der unter massivem Druck stehende Partei-Vorsitzende Jeremy Corbyn dürfte dabei der Abgeordneten Angela Eagle gegenüberstehen.

Damit dürfte sich die schwere Krise der Partei noch über Wochen fortsetzen. Das Exekutivkomitee entschied, dass Corbyn auch ohne Unterstützung der Labour-Abgeordneten zu einer Urwahl antreten kann. Er benötige nicht wie Herausforderer die Unterstützung von mindestens 50 Parlamentariern.