| 20:26 Uhr

Stephen Barclay
Brexit-Minister warnt vor neuem Referendum

London. Kurz vor der richtungsweisenden Abstimmung im britischen Unterhaus über den EU-Austrittsvertrag hat Großbritanniens Brexit-Minister Stephen Barclay vor einer neuen Volksabstimmung gewarnt. „Ein zweites Referendum würde noch mehr Uneinigkeit auslösen. dpa

Das jetzige Maß, in dem Großbritannien zerrissen ist, wäre klein im Vergleich zu den Spannungen, die eine zweite Abstimmung verursachen würde“, sagte Barclay der „Welt“.