| 00:00 Uhr

Brandanschlag auf Asylbewerberheim in Lübeck

Lübeck/Meißen. Nur gut einen Tag nach dem Brandanschlag auf eine geplante Flüchtlingsunterkunft in Meißen hat es in Lübeck eine weitere Brandstiftung gegeben. Unbekannte legten gestern im Rohbau einer künftigen Asylunterkunft für 120 Menschen Feuer, teilte die Polizei mit. afp

Der Brand konnte schnell gelöscht werden, da eine Anwohnerin das Feuer frühzeitig bemerkte. Hoher Sachschaden entsand nicht, auch gab es keine Verletzen.