| 00:27 Uhr

Bouffier löst Koch an Hessens CDU-Spitze ab

Willingen. Volker Bouffier wird an diesem Samstag die Nachfolge von Roland Koch an der Spitze der Hessen-CDU antreten. Auf einem Landesparteitag der Christdemokraten im nordhessischen Willingen soll Bouffier zum neuen Landeschef gewählt werden. Ministerpräsident Koch hatte Ende Mai überraschend seinen Abschied aus der Politik bekanntgegeben

Willingen. Volker Bouffier wird an diesem Samstag die Nachfolge von Roland Koch an der Spitze der Hessen-CDU antreten. Auf einem Landesparteitag der Christdemokraten im nordhessischen Willingen soll Bouffier zum neuen Landeschef gewählt werden. Ministerpräsident Koch hatte Ende Mai überraschend seinen Abschied aus der Politik bekanntgegeben. Auf dem CDU-Parteitag soll Koch zum Ehrenvorsitzenden gekürt werden. dpa