| 00:25 Uhr

34 Milliarden Euro Vermögen
BMW-Erben Klatten und Quandt sind reichste Deutsche

Susanne Klatten, 
geborene Quandt.
Susanne Klatten, geborene Quandt. FOTO: dpa / Kay Nietfeld
München. (dpa) Wer ist der Reichste im ganzen Land? Mit einem geschätzten Vermögen von 34 Milliarden Euro dürften es die BMW-Großaktionäre Stefan Quandt und Susanne Klatten sein, berichtet das „Manager Magazin“.

Den Geschwistern gehören 47 Prozent der Anteile an dem Autobauer. Allein dafür erhielten sie im Mai rund 1,1 Milliarden Euro Dividende.

Mit 33 Milliarden folgt dahinter die aus Mannheim stammende Familie Reimann, die einen der größten Kaffeekonzerne der Welt geschaffen hat. Auf Platz drei kommt Lidl-Gründer Dieter Schwarz (25 Milliarden), dahinter die Familien Albrecht und Heister (Aldi Süd, 21,8).

Für die Liste hat das Magazin die Aktienvermögen mit den Schlusskursen vom 14. September berechnet.