| 23:10 Uhr

30 Jahre Mauerfall
Als die DDR rübermachte

9. November 1989: Am Grenzübergang Invalidenstraße in Berlin-Mitte können die Menschen ihren Augen kaum trauen: Ein Trabbi überquert die Grenze der DDR nach West-Berlin. Die ganze Nacht stürmen tausende Bürger in den Westen.

Eine Nacht, die das Ende der deutschen Teilung besiegelte. ⇥Foto:Grahn