| 00:00 Uhr

Affen ziehen im Berliner Zoo Leckereien aus einem Automaten

Berlin. Was Menschen ein Schokoriegel ist, ist Affen in Berlin ein Futterpellet: Im Zoologischen Garten können sich die Tiere Snacks aus einem Automaten ziehen. Die fünf Menschenaffenanlagen bekamen jeweils sogenannte Stocherboxen, wie Zoo-Tierarzt André Schüle sagte.Münzen brauchen Gorilla und Co nicht - dafür aber Geduld. Agentur

"Die Menschenaffen basteln sich aus Stöckern Werkzeuge und transportieren quasi das Pellet Stock für Stock in Richtung Ausgang", erklärte Schüle. Wann in der Box Futter liegt, bestimmen die Pfleger per Zeitschaltung. Es sind keine Zusatzkalorien: Die Leckereien werden den Affen von der Tagesration abgezogen.