| 20:24 Uhr

Afghanistan
Abschiebung von Straftäter scheitert

Wiesbaden. Die Abschiebung eines Straftäters aus Hessen nach Afghanistan ist in der Nacht zu Dienstag gescheitert. Die afghanischen Behörden hätten die Aufnahme des 23-Jährigen verweigert, bestätigte das Innenministerium. dpa

Der Mann befinde sich in Begleitung von Bundespolizisten auf dem Rückweg und werde in Hessen zurück ins Gefängnis gebracht. Der Grund für die Ablehnung war noch unklar. Bei der Sammelabschiebung waren insgesamt 36 abgelehnte Asylbewerber ausgeflogen worden.