| 20:05 Uhr

Termine
Zweibrücken am Montag

 Gut möglich, dass es heute wieder kracht – und regnet.
Gut möglich, dass es heute wieder kracht – und regnet. FOTO: dpa / Ole Spata
Zweibrücken. Was geht heute ab in Zweibrücken? Was kann man machen, worauf muss man achten? Unsere Vorschau bringt es auf den Punkt. Von Jan Althoff

Veranstaltungen

Heute gibt es in der Stadt eigentlich nur eine Veranstaltung mit einem Hauch von Unterhaltungswert. Auch wenn es einer der eher gruseligen Art ist: Heute wird der Prozess gegen einen Mann aus Speyer fortgesetzt, der zum Islam konvertiert war und sich dann in Syrien in den Heiligen Krieg stürzen wollte. Hier ist der Text vom ersten Prozesstag.

Und der Ortsbeirat Wattweiler tagt auch. Unter anderem geht’s um die Mobilfunkversorgung und die Schaffung eines Wlan-Hotspots im Ort.



Kino

Das Zweibrücker Cinema Europa zeigt: „Liliane Susewind - Ein tierisches Abenteuer“, 14.45, „Solo: A Star Wars Story“, 14.45, „Luis und die Aliens“, 15, „Jurassic World: Das Gefallene Königreich 3D“, 15, 17.45, 20.30, „Avengers: Infinity War“, 16.45, 19.45, „Solo: A Star Wars Story 3D“, 17, 20, „Deadpool 2“, 17.45, 20.40. ☏(0 63 32) 90 48 90, (0 63 32) 90 50 12, www.cinemaeuropa.de

Wetter

In schwül-warmer und dampfiger Luft entwickeln sich mit etwas sonniger Einstrahlung neue mächtige Wolkenmassen, die es teilweise wieder mächtig krachen lassen. Örtlich drohen Starkregen, Hagel und kleinräumige Überschwemmungen.

Baustellen

NEU: Die Arbeiten am Kanal in Bereich des Zentralen Omnibusbahnhofs konnten aufgrund des starken Regens nicht vollständig ausgeführt werden. Deshalb wird es am heutigen Montag nochmals zu Behinderungen durch ein Arbeitsfahrzeug kommen.

Der Ulmenweg ist bis Ende des Monats auf Höhe der Nummer 5a halbseitig gesperrt. Grund: Dort wird ein Hausanschluss gebaut.

Die neue Himmelsbergbrücke ist soweit fertig, dass Fußgänger sie nutzen können (wir berichteten). Allerdings sind noch Restarbeiten auszuführen, die den Verkehr auf der L 471 (Bahneinschnitt) behindern. Die L 471 wird deshalb bis Samstag, 23. Juni, jeweils halbseitig im Wechsel gesperrt. Der Verkehr wird per Baustellenampel geregelt.

Die Ausbauarbeiten in der Tilsitstraße (Bereich zwischen Gleiwitz- und Masurenstraße) müssen weiter unter Vollsperrung ausgeführt werden. Sie dauern voraussichtlich bis Ende Juni.

Wegen der Ausbauarbeiten ist die Römerstraße voll gesperrt. Der erste Bauabschnitt geht von der Oselbachstraße bis vor die Einmündung Wachtelstraße. Die Arbeiten dauern laut Planung bis Ende Oktober. Wegen des Busverkehrs wird in der Wachtelstraße zwischen Römerstraße und Ixheimer Straße ein einseitiges Halteverbot notwendig.

Im Rimschweiler Neubaugebiet Neugartenahnung wird eine Versorgungsstraße gebaut. Diese geht von der Bayernstraße 12 bis zur Holsteinstraße und dort komplett entlang auf der Seite der geraden Hausnummern. Hierbei wird auch die Hessenstraße an der Einmündung gequert.

Die Straße ist deshalb bis 20. Juli halbseitig gesperrt.

Die Alte Friedhofstraße ist teilweise gesperrt, genauer gesagt von Hausnummer 38 über den Kurvenbereich bis zur Nummer 42. Grund: Ein Telefon-Hausanschluss wird verlegt.

In der Gewerbestraße gilt bis Ende Juli zwischen den Einmündungen Katzenwiese und Oelwiese ein beidseitiges Halteverbot, außerdem wird die Straße immer wieder halbseitig gesperrt sein. Grund: Es werden Gas- und Stromleitungen verlegt.

In der Oberen Himmelsbergstraße wird vor der Hausnummer 141 ein Kanal-Hausanschluss installiert. Daher kommt es dort zu einer halbseitigen Straßensperrung.

In der Oselbachstraße 21 wird ein Wohnhaus gebaut. Der Baukran steht im Innenhof. Zur Versorgung der Baustelle werden öfter Lkw in der Oselbachstraße stehen. Faktisch ist das dann eine halbseitige Fahrbahnsperrung. Aus diesem Grund besteht auf der gegenüberliegenden Seite Halteverbot.

Noch bis Ende Juni ist die Christoph-Knorr-Straße wegen Neuausbaus voll gesperrt.

Gleiches gilt für den Mailänder Ring.

Weiterhin gesperrt ist die Münzstraße zwischen der Einfahrt zum Parkhaus und dem Ende des City Outlets.

In der Schwarzwaldstraße ist die Straße vor der Hausnummer 4 halbseitig gesperrt. Grund: eine Haustrockenlegung.

Eine vollständige, leider nicht immer aktuelle Liste der Baustellen in der Stadt, gibt es hier.

Blitzer

L 480 bei Zweibrücken

B 10 bei Hinterweidenthal

Höhfröschen innerorts

Müllabfuhr

In dieser Woche sind Biotonne und Gelber Sack an der Reihe.

Wer wissen möchte, wann seine Straße genau an der Reihe ist, kann hier nachschauen.

Und sonst?

Sind wir jetzt politisch unkorrekt, wenn wir bei diesem Gedenktag zuerst einmal an kleine Mädchen denken? Es dreht sich um den Puppentag. Der wird heute begangen und jedermann ist aufgerufen, seine Puppen heute ganz besonders lieb zu haben. Also nix mit Haare abschneiden und ähnliche Grausamkeiten, die junge Menschen gelegentlich aus diversen sinistren Motiven den Puppen ihrer Geschwister antun sollen. Böse!