| 10:55 Uhr

Termine
Die Zweibrücker Woche

 Ab Freitag wird die Oldtimer-Dichte in der Stadt exorbitant ansteigen.
Ab Freitag wird die Oldtimer-Dichte in der Stadt exorbitant ansteigen. FOTO: Norbert Schwarz
Zweibrücken. Was ist los diese Woche in Zweibrücken? Unsere Wochenvorschau verrät es. Von Jan Althoff

VERANSTALTUNGEN

Montag, 26. August



Jeden Montag um 20 Uhr probt der Kirchenhor Wattweiler in der Kirche des Vororts. Wer Interesse an geistlicher Musik hat, ist eingeladen vorbeizukommen.

Dienstag, 27. August

In der Mauritiusschule in Wattweiler probt ab 19.30 Uhr der Laienchor Sing for Fun.

Mittwoch, 28. August

Unter dem Motto „Leseclub mit Lydia“ werden von 15 bis 16 Uhr im Stadtteilbüro in der Ontariostraße 29 (Canadasidlung) Geschichten in gemütlicher Atmosphäre vorgelesen, für 3-12-Jährige. Infos beim Quartiersmanagement „Soziale Stadt“, Tel. (0 63 32) 871-615.

Donnerstag, 29. August

Ab 20 Uhr spielt Memphis im Irish Pub The Lucky Pint.

Freitag, 30. August

Heute und morgen findet erstmals die Zweibrücker Oldtimer Rallye statt. Die mindestens 30 Jahre alten Boliden treffen sich um 15 Uhr am Outlet und werden gegen 15.45 Uhr bei Möbel Martin erwartet.

Im Rahmen der Feierabend-Reihe spielen ab 17 Uhr Father & Son im Timeless Diner in der Gutenbergstraße.

Samstag, 31. August

Um 9 Uhr startet die eigentliche Oldtimer-Rallye. Die Tour geht über 170 Kilometer. Gegen 17 Uhr ist das Ende der Fahrt mit Zieleinlauf und Sektempfang auf dem Schlossplatz in Zweibrücken. Zeitversetzt, am 31. August ist dann der Start um 10.30 Uhr zum Zweibrücker Oldtimertreffen „Forever young" auf dem Herzogplatz. Zum 4. Mal findet das Treffen statt. Ohne Anmeldung, ohne Startgebühr.

Ab 22 Uhr präsentieren Nikola Dicke und Brandstifter unter dem Titel „Come on baby light my Heimat“ auf dem Herzogplatz ein Lichtkunst-Event.

In der ACH Eventhalle startet um 21 Uhr eine 90er vs 2000er Party mit DJ Saarni. Der Eintritt ist frei.

Im Erdgeschoss gibt’s ab 19 Uhr ein Lagerfeuerfest. Ab 20 Uhr gibt’s Livemusik mit Sam Lewis.

Im Lucky Pint wird ab 20 Uhr der Pub-Geburtstag gefeiert.

Sonntag, 1. September

Beim Picknick im Park tritt im Rosengarten das Trio Cava auf. Beginn ist um 11 Uhr.

In der Brasserie in Niederauerbach steht ein Frühschoppen mit Axel, Rü und Jupp auf dem Programm. Beginn ist um 11 Uhr.

In der Innenstadt ist heute wieder ein verkaufsoffener Sonntag angesagt, inklusive Floh- und Krammarkt.

Ab 13 Uhr ist der SWR1 mit einer „Lebenden Musikbox“ zu Gast auf dem Alexanderplatz. Die Gäste der Rosenstadt haben an diesem Nachmittag die Möglichkeit, an einer Jukebox Musiktitel auszusuchen. Alle gewünschten Titel werden die Musiker vor Ort abspielen.

Außerdem öffnet das Landgestüt zwischen 11 und 16 Uhr seine Türen.

Ein kostenloser Shuttle-Bus verkehrt zwischen dem Hilgard-Center, der Innenstadt und dem Zweibrücken Fashion Outlet, eine Pferdekutsche zwischen Hilgard-Center und Innenstadt.

Und noch ein Angebot: Die Zweibrücker Feuerwehr lädt ab 10.30 Uhr zu ihrem Tag der offenen Tür ein.

Haben wir einen Termin vergessen? Einfach per E-Mail an merkur@pm-zw.de (bitte mit aussagekräftiger Betreffzeile) Bescheid sagen! (Vereinstermine bitte weiterhin an die Adresse vereine@pm-zw.de schicken.

BAUSTELLEN

Ernstweilerhangstraße

Die Ernstweilerhangstraße wird noch bis voraussichtlich 20. Dezember ausgebaut und deshalb voll gesperrt. Weil die Straße auch Schulweg ist, wird auf eine gesicherte Fußgängerführung geachtet.

Geschwister-Scholl-Allee

Am Festplatz wird noch bis voraussichtlich Ende November ein Regenüberlaufbecken unter der Straße gebaut. Im ersten Bauabschnitt wird der Kanal auf dem Festplatz (Brasche-Platz) verlegt. Dieser liegt etwa an der Grenze des Platzes zum Gehweg hin. Die obere Zufahrt zu dem Platz bleibt frei, allerdings muss der Platz teilweise gesperrt werden, ebenso der Gehweg entlang dem Brascheplatz. Somit ist eine Nutzung als Parkplatz nur bedingt möglich. Die Geschwister-Scholl-Allee kann weiter befahren werden. Ab Anfang/Mitte September wird im zweiten Bauabschnitt die komplette Einmündung Geschwister-Scholl-Allee/Dr.-Ehrensberger-Straße voll gesperrt. Der Kanal wird bis fast vor zur Hofenfelsstraße verlegt und das Überlaufbecken wird in dem Einmündungsbereich gebaut. Die Geschwister-Scholl-Allee wird ab der Hofenfelsstraße bis hinter die obere Braschplatz-Einfahrt voll gesperrt. Die Dr.-Ehrensberger-Straße ist im Einmündungsbereich gesperrt und wir somit zur Sackgasse. Die Zufahrt auf den Festplatz an der Rennwiese ist über die Dr.-Ehrensberger-Straße weiter möglich. Von dort aus kann auch über die untere Zufahrt auf den Brascheplatz gefahren werden. Für Anwohner und Lieferverkehr zum Biergarten/Wirtshaus wird dann, ähnlich wie beim Turnerjahrmarkt oder der Messe 2Brücken, die normalerweise gesperrte Gestüts-Allee geöffnet.

Kreisel Ixheim (Nagelwerk)

Die Bauarbeiten für einen Kreisel am Knotenpunkt A 8-Anschlussstelle Ixheim / B 424 Bitscher Straße sowie der Herstellung der neuen Brücken an der L 465 über den Hornbach laufen. Beide A 8-Anschlusstellen Ixheim sind die gesamte Bauzeit voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über Zweibrücken-Mitte sowie Contwig. Nach Herstellung der provisorischen Umfahrung wird auch die L 465 voll gesperrt. Der Verkehr aus Mittelbach wird über die K 2 (Etzelweg) zum Bubenhauser Kreisel in die Stadt umgeleitet. Anlieger, die von Mittelbach nach Rimschweiler fahren möchten, können die Querung Gleiwitzstraße nutzen. Die Fußgänger und die Radfahrer werden über die gesamte Bauzeit ebenfalls von Zweibrücken nach Rimschweiler an dem Kreiselbau vorbeigeführt.

L 465, Mittelbacher Straße

Nach Rücksprache mit dem LBM-Kaiserslautern müssen die Leitungen in der Mittelbacher Straße nun doch in den Geh- und Radweg gelegt werden. Daher verlängern sich die Arbeiten bis 31. Oktober und es bleibt bei der halbseitigen Fahrbahnsperrung mit Ampel. Zusätzlich muss der Geh-/und Radweg gesperrt werden.

Oberer Stadtweg

Die Firma Anstätt muss für die UBZ Kanalhausanschlüsse im Oberen Stadtweg verlegen. Da die Hauptleitung ziemlich mittig in der Fahrbahn liegt und dann jeweils zu den Anwesen Aufbrüche hergestellt werden müssen, kann dies nur unter Vollsperrung (ab Einmündung Felsbachstraße/Liebknechtstraße bis Berlingshecke) zu den Arbeitszeiten erfolgen, voraussichtlich noch bis 31. August.

Rosengartenstraße

Die Rosengartenstraße ist zwischen den Einmündungen Gutenberg- und Saarlandstraße voll gesperrt. Die Parkmöglichkeiten dort entfallen. Die angrenzende Wittelsbacher-Allee (Rosengarten-Allee) wird nicht gesperrt. Allerdings gibt es keinen Durchgang von der Schule, Bleicherstraße, Schlossgartenweg und Kleiner Exe/Stadt am Wasser zur Rosengartenstraße.

UND SONST?

Was lernt man erst zu schätzen, wenn man es nicht mehr hat? Sicher, vieles. Aber an diesem Montag geht es um etwas ganz spezielles: Klopapier. Dem ist heute ein eigener Aktionstag gewidmet. Parallel übrigens zum Frauen-Gleichstellungstag. Was schon irgendwie schräg ist. Ähnlich wie der Maus-flitz-Tag, der am Dienstag begangen wird. Dabei geht es nur darum, die Maus ziellos über den Bildschirm zu bewegen. Dann wäre da noch der Tag für mehr Kräuter und weniger Salz (Donnerstag) und der Iss-draußen-Tag am Samstag, der sich mit dem Nationalen Studentenfutter-Tag vereinigt hat. Was eine gute Idee ist, weil Studentenfutter-Esser gerne Teile ihres Futters fallen lassen.