| 00:24 Uhr

Termine
Zweibrücken am Wochenende

Celebrate Music4U spielen am Sonntag im Rosengarten.
Celebrate Music4U spielen am Sonntag im Rosengarten. FOTO: band
Zweibrücken. Was geht am Wochenende ab in Zweibrücken? Was kann man machen, worauf muss man achten? Unsere Vorschau bringt es auf den Punkt.

Veranstaltungen

Samstag



Am Samstag und Sonntag geht’s mit dem Pink Boogie auf dem Flugplatz weiter. Es gibt unter anderem Rundflüge mit Flugzeugen und Hubschraubern, Flughafenführungen - und mit Fallschirmen wird auch gesprungen, so wie’s aussieht.

Sonntag

In der Reihe Picknick im Park gibt’s um 11 Uhr im Rosengarten ein Konzert mit der Coverband Celebrate! Music4U.

Fehlt eine Veranstaltung? Einfach per Facebook-Nachricht Bescheid sagen.

Kino

„Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“, Sa 14.45, So 12.30, 14.45, „Solo: A Star Wars Story 3D“, Sa 14.45, 17.00, 20, 23.00, So 14.45, 17, 20, „Luis und die Aliens“, Sa, So 15, „Liliane Susewind - Ein tierisches Abenteuer“, Sa, So 15, „Rampage - Big Meets Bigger“, Sa, So 17.15, „Avengers: Infinity War“, Sa, So 17.30, „Deadpool 2“, Sa 17.45, 20.40, 23.15, So 17.45, 20.40, „Avengers: Infinity War 3D“, Sa, So 19.45, „Blumhouse präsentiert: Wahrheit oder Pflicht“, Sa 20.35, 23.00, So 20.35, „3 Tage in Quiberon“, So 11.30, „Das Etruskische Lächeln“, So 11.30, „Early Man - Steinzeit bereit“, So 13.

.

www.cinemaeuropa.de

Wetter

Samstag

Heute strahlt für längere Zeit die Sonne. Zwar entwickeln sich am Nachmittag wieder einige mächtigere Haufenwolken, doch bleibt das Schauer- und Gewitterrisiko relativ niedrig. Allerdings dort wo sich eine Gewitterwolke zusammen braut, kann sie wegen schwacher Luftverteilung an Ort und Stelle stehen bleiben und sich abregnen. Es wird wieder sehr warm.

Sonntag

Mit kräftiger sonniger Einstrahlung entwickeln sich im Tagesverlauf neue mächtige Wolkentürme, die örtlich wieder für kräftige Regenduschen sorgen können, auch Hagel ist möglich. Dennoch gilt die berühmte Regel, es wird bei weitem nicht jeden treffen, aber es sollte überall in der Region damit gerechnet werden. Die Temperaturen bleiben sehr hoch und die Luft ist oft schwül.

Baustellen

Die Ausbauarbeiten in der Tilsitstraße (Bereich zwischen Gleiwitz- und Masurenstraße) müssen weiter unter Vollsperrung ausgeführt werden. Sie dauern voraussichtlich bis Ende Juni.

Wegen der Ausbauarbeiten ist die Römerstraße voll gesperrt. Der erste Bauabschnitt geht von der Oselbachstraße bis vor die Einmündung Wachtelstraße. Die Arbeiten dauern laut Planung bis Ende Oktober. Wegen des Busverkehrs wird in der Wachtelstraße zwischen Römerstraße und Ixheimer Straße ein einseitiges Halteverbot notwendig.

Im Rimschweiler Neubaugebiet Neugartenahnung wird eine Versorgungstraße gebaut. Diese geht von der Bayernstraße 12 bis zur Holsteinstraße und dort komplett entlang auf der Seite der geraden Hausnummern. Hierbei wird auch die Hessenstraße an der Einmündung gequert.

Die Straße ist deshalb bis 20. Juli halbseitig gesperrt.

Die Alte Friedhofstraße ist teilweise gesperrt, genauer gesagt von Hausnummer 38 über den Kurvenbereich bis zur Nummer 42. Grund: Ein Telefon-Hausanschluss wird verlegt.

In der Gewerbestraße gilt bis Ende Juli zwischen den Einmündungen Katzenwiese und Oelwiese ein beidseitiges Halteverbot, außerdem wird die Straße immer wieder halbseitig gesperrt sein. Grund: Es werden Gas- und Stromleitungen verlegt.

In der Oberen Himmelsbergstraße wird vor der Hausnummer 141 ein Kanal-Hausanschluss installiert. Daher kommt es dort zu einer halbseitigen Straßensperrung.

Im Bereich der Lina-Staab-Straße 20-28 wird der Regenwasserkanal erneuert. Deshalb ist die Fahrbahn hier halbseitig gesperrt und es besteht ein Halteverbot. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis 8. Juni.

In der Oselbachstraße 21 wird ein Wohnhaus gebaut. Der Baukran steht im Innenhof. Zur Versorgung der Baustelle werden öfter Lkw in der Oselbachstraße stehen. Faktisch ist das dann eine halbseitige Fahrbahnsperrung. Aus diesem Grund besteht auf der gegenüberliegenden Seite Halteverbot.

Noch bis Ende Juni ist die Christoph-Knorr-Straße wegen Neuausbaus voll gesperrt.

Gleiches gilt für den Mailänder Ring.

Die Kohlenhofstraße ist bis Ende Mai ab der Einmündung aus der Zollamtsstraße bis zum Gassteg voll gesperrt. Dies gilt insbesondere auch für den Fußgänger- und Radfahrerverkehr. Desweiteren ist bereits auch der Verbindungsweg zwischen der Jakob-Leyser-Straße und der Kohlenhofstraße gesperrt. Für die Radfahrer gibt es eine Umleitung, welche diese über die Schillerstraße und die Gasstraße bzw. den Gassteg lotst.

Weiterhin gesperrt ist die Münzstraße zwischen der Einfahrt zum Parkhaus und dem Ende des City Outlets.

In der Schwarzwaldstraße ist die Straße vor der Hausnummer 4 halbseitig gesperrt. Grund: eine Haustrockenlegung.

Eine vollständige, leider nicht immer aktuelle Liste der Baustellen in der Stadt, gibt es hier.

Blitzer

.

Und sonst?

Am Samstag kann man, wenn man will, den Tag der Organspende begehen. Ernstes Thema und deshalb nur begrenzt Unfug-tauglich an dieser Stelle. Schade eigentlich.

Oh, und Ich-liebe-meinen-Zahnarzt-Tag ist auch. Was es nicht alles gibt...

Besser sieht’s am Sonntag aus, da hat irgendein Mitmensch den Wiederhole-alles-Tag ins Leben gerufen. Mit diesem Wissen kann man ahnungslose Zeitgenossen prima in den Wahnsinn treiben. Einfach stumpf alles zweimal sagen. Offenbar gibt es auch manche Menschen, die bewusst alles mehrfach sagen, in der Hoffnung, dass ihr Gegenüber es dann eher versteht und entsprechend handelt. Putzig, oder? Das Fachwort für solche Menschen heißt übrigens Eltern.

(jam)