| 17:20 Uhr

Termine
Zweibrücken am Freitag

 Heute feiern die Niederländer ihren König.
Heute feiern die Niederländer ihren König. FOTO: dpa / Peter Dejong
Zweibrücken. Was geht ab heute in Zweibrücken? Was kann man machen, worauf muss man achten? Unsere Vorschau bringt es auf den Punkt.

Veranstaltungen

Äh, hallo? Zweibrücken? Es ist Freitag. Das ist sozusagen Wochenende. Und was steht im Kalender? Gerade einmal ein Konzert:

Mr. Old & The Chill-Outs spielen im Club der ACH Eventhalle aktuelle Hits und Evergreens aus den Bereichen Pop und Rock. Der Eintritt beträgt acht Euro, Einlass ist um 20 Uhr.



Kleiner Trost: Im Verlauf des langen Wochenendes stehen noch ein paar Veranstaltungen aus. Doch dazu morgen mehr...

Fehlt eine Veranstaltung? Einfach per Facebook eine Nachricht schreiben!

Kino

„Early Man - Steinzeit bereit“, 14.45, 17.15, „Avengers: Infinity War 3D“, 14.45, 17.00, 20, 22.30, „Peter Hase“, 15, „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“, 15, „Avengers: Infinity War“, 17.15, 20.15, „Ready Player One 3D“, 17.30, „Der Sex-Pakt“, 20.20, 23.15, „A Quiet Place“, 20.30, 23, „Ghost Stories“, 22.30.

www.cinemaeuropa.de

Wetter

Nach einer frischen Nacht ziehen tagsüber gelegentlich Schleierwölkchen übers Land. Sonst scheint auch häufig die Sonne. Bis zum Nachmittag erwärmt sich die Luft wieder auf angenehmere Werte.

Baustellen

Seit Donnerstag wird die Ampelanlage in der Homburger Straße (Richtung stadteinwärts) repariert. Sie war am Mittwoch bei einem Unfall beschädigt worden. Auf der Geradeaus-Spur wird ein Arbeitsfahrzeug stehen. Der Verkehr läuft über die verbleibende Abbiegespur in beiden Richtungen weiter.

Im Bereich der Lina-Staab-Straße 20-28 wird seit Montag der Regenwasserkanal erneuert. Deshalb ist die Fahrbahn hier halbseitig gesperrt und es besteht ein Halteverbot. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis 8. Juni.

In der Oselbachstraße 21 wird ein Wohnhaus gebaut. Der Baukran steht im Innenhof. Zur Versorgung der Baustelle werden öfter Lkw in der Oselbachstraße stehen. Faktisch ist das dann eine halbseitige Fahrbahnsperrung. Aus diesem Grund besteht auf der gegenüberliegenden Seite Halteverbot.

In der Gutenbergstraße wird immer noch gebuddelt und gebaut (der dritte Bauabschnitt ist in Vorbereitung). Dort ist weiterhin mit Behinderungen zu rechnen.

 Mit Verkehrsbehinderungen ist auch am Zentralen Omnibus-Bahnhof (ZOB) zu rechnen. Wegen Kanalsanierungs-Arbeiten werden da ab acht Uhr morgens ein Kompressor, Sprinter und zwei große Kanalfahrzeuge.

Die Hofenfelsstraße ist zwischen Pirmasenser Straße und Ackerweg gesperrt. Grund: Kanalarbeiten. Wegen der Beschilderung meint jedoch der eine oder andere, die Straße sei im weiteren Verlauf auch gesperrt. Das stimmt aber nicht. Der Auerbacher Hof etwa ist weiter mit dem Auto erreichbar, teilt uns Familie Wente mit.

Noch bis Ende Juni ist die Christoph-Knorr-Straße wegen Neuausbaus voll gesperrt.

Gleiches gilt für den Mailänder Ring.

Unterhalb der Autobahnbrücke ist noch bis Ende Mai die Gleiwitzstraße voll gesperrt – auch für Fußgänger. Auch der Fußweg zwischen Schwalben- und Gleiwitzstraße ist gesperrt. Das hat auch Auswirkungen auf den Busverkehr: Die beiden Bushaltestellen im betroffenen Bereich entfallen, nächster Haltepunkt ist Bitscher Straße. Am Trafo-Haus an der Mittelbacher Straße Ecke Etzelweg gibt’s eine Ersatzhaltestelle.

Die Kohlenhofstraße ist bis Ende Mai ab der Einmündung aus der Zollamtsstraße bis zum Gassteg voll gesperrt. Dies gilt insbesondere auch für den Fußgänger- und Radfahrerverkehr. Desweiteren ist bereits auch der Verbindungsweg zwischen der Jakob-Leyser-Straße und der Kohlenhofstraße gesperrt. Für die Radfahrer gibt es eine Umleitung, welche diese über die Schillerstraße und die Gasstraße bzw. den Gassteg lotst.

Weiterhin gesperrt ist die Münzstraße zwischen der Einfahrt zum Parkhaus und dem Ende des City Outlets.

In der Schwarzwaldstraße ist die Straße vor der Hausnummer 4 halbseitig gesperrt. Grund: eine Haustrockenlegung.

Eine vollständige, leider nicht immer aktuelle Liste der Baustellen in der Stadt, gibt es hier.

Blitzer

L 463 bei Bechhofen

B 420 bei Kusel

A 62 bei Reichweiler

B 270 bei Waldfischbach

K 60 bei Bann

B 420 bei Meisenheim

A 8 zwischen Neunkirchen-Kohlhof und der Landesgrenze zu Rheinland-Pfalz

Und sonst?

Wir kennen zumindest einen Leser, den diese Info interessiert (auch wenn sie für ihn nicht neu sein dürfte): Heute begehen die Niederländer ihren Königstag (niederländisch Koningsdag). Aktueller König ist übrigens Willem-Alexander. Dem dürfte dieser Tag besonders gut gefallen, denn wegen seiner Freude am Feiern wurde er schon zu Studienzeiten Prins Pilsje (muss man nicht übersetzen, oder?) genannt. Der Rest der Niederlande feiert mit und trägt Orange. Wer die Freude der Niederländer nachhaltig trüben möchte (es soll ja bösartige Zeitgenossen geben), könnte sie mal auf die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 ansprechen.

(jam)