| 23:29 Uhr

Termine
Zweibrücken am Freitag

Beim Kindertag wird heute sicher einiges los sein in der Fußgängerzone. Hoffentlich ohne stechende Tiere.
Beim Kindertag wird heute sicher einiges los sein in der Fußgängerzone. Hoffentlich ohne stechende Tiere. FOTO: Volker Baumann
Zweibrücken. Was geht heute ab in Zweibrücken? Was kann man machen, worauf muss man achten? Unsere Vorschau bringt es auf den Punkt.

Veranstaltungen

Rund 50 Projektpartner machen mit beim dritten Zweibrücker Kindertag heute ab 14.45 Uhr in der Zweibrücker City, einschließlich Straßenmusik und Kinderstadtführung. Weitere Informationen gibt’s hier.



Weiter geht’s mit dem Pink Boogie auf dem Flugplatz. Es gibt unter anderem Rundflüge mit Flugzeugen und Hubschraubern, Flughafenführungen - und mit Fallschirmen wird auch gesprungen, so wie’s aussieht.

Fehlt eine Veranstaltung? Einfach per Facebook-Nachricht Bescheid sagen.

Kino

„Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“, 14.45, „Solo: A Star Wars Story 3D“, 14.45, 17.00, 20.00, 23.00. „Luis und die Aliens“, 15.00. „Liliane Susewind - Ein tierisches Abenteuer“, 15.00, „Rampage - Big Meets Bigger“, 17.15. „Avengers: Infinity War“, 17.30. „Deadpool 2“, 17.45, 20.40, 23.15. „Avengers: Infinity War 3D“, 19.45. „ Wahrheit oder Pflicht“, 20.35, 23.00.

www.cinemaeuropa.de

Wetter

Nach Auflösung morgendlicher Restwolken sowie örtlicher Nebelgebiete sticht die Sonne vom Himmel und produziert neue blumenkohlartige Wolken, aus denen sich wieder einzelne Schauer und Gewitter bilden können. Allgemein gilt jedoch, dass die Unwettergefahr heute deutlich niedriger ist als am Vortag. Die Temperaturen bewegen sich noch im relativ angenehmen sommerlichen Bereich.

Baustellen

NEU: Aufgrund von Dachdeckerarbeiten in der Fruchtmarktstraße 10 kommt es heute zu einer Verengung der Fahrbahn, weil in diesem Bereich ein Mobilkran stehen wird. Die Arbeiten beginnen ab 8 Uhr. Mit gewissen Behinderungen ist zu rechnen, warnt die Stadt.

NEU: Die Ausbauarbeiten in der Tilsitstraße (Bereich zwischen Gleiwitz- und Masurenstraße) müssen weiter unter Vollsperrung ausgeführt werden. Sie dauern voraussichtlich bis Ende Juni.

Wegen der Ausbauarbeiten ist die Römerstraße voll gesperrt. Der erste Bauabschnitt geht von der Oselbachstraße bis vor die Einmündung Wachtelstraße. Die Arbeiten dauern laut Planung bis Ende Oktober. Wegen des Busverkehrs wird in der Wachtelstraße zwischen Römerstraße und Ixheimer Straße ein einseitiges Halteverbot notwendig.

Im Rimschweiler Neubaugebiet Neugartenahnung wird eine Versorgungstraße gebaut. Diese geht von der Bayernstraße 12 bis zur Holsteinstraße und dort komplett entlang auf der Seite der geraden Hausnummern. Hierbei wird auch die Hessenstraße an der Einmündung gequert.

Die Straße ist deshalb bis 20. Juli halbseitig gesperrt.

Die Alte Friedhofstraße ist teilweise gesperrt, genauer gesagt von Hausnummer 38 über den Kurvenbereich bis zur Nummer 42. Grund: Ein Telefon-Hausanschluss wird verlegt.

In der Gewerbestraße gilt bis Ende Juli zwischen den Einmündungen Katzenwiese und Oelwiese ein beidseitiges Halteverbot, außerdem wird die Straße immer wieder halbseitig gesperrt sein. Grund: Es werden Gas- und Stromleitungen verlegt.

In der Oberen Himmelsbergstraße wird vor der Hausnummer 141 ein Kanal-Hausanschluss installiert. Daher kommt es dort zu einer halbseitigen Straßensperrung.

Im Bereich der Lina-Staab-Straße 20-28 wird der Regenwasserkanal erneuert. Deshalb ist die Fahrbahn hier halbseitig gesperrt und es besteht ein Halteverbot. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis 8. Juni.

In der Oselbachstraße 21 wird ein Wohnhaus gebaut. Der Baukran steht im Innenhof. Zur Versorgung der Baustelle werden öfter Lkw in der Oselbachstraße stehen. Faktisch ist das dann eine halbseitige Fahrbahnsperrung. Aus diesem Grund besteht auf der gegenüberliegenden Seite Halteverbot.

Noch bis Ende Juni ist die Christoph-Knorr-Straße wegen Neuausbaus voll gesperrt.

Gleiches gilt für den Mailänder Ring.

Die Kohlenhofstraße ist bis Ende Mai ab der Einmündung aus der Zollamtsstraße bis zum Gassteg voll gesperrt. Dies gilt insbesondere auch für den Fußgänger- und Radfahrerverkehr. Desweiteren ist bereits auch der Verbindungsweg zwischen der Jakob-Leyser-Straße und der Kohlenhofstraße gesperrt. Für die Radfahrer gibt es eine Umleitung, welche diese über die Schillerstraße und die Gasstraße bzw. den Gassteg lotst.

Weiterhin gesperrt ist die Münzstraße zwischen der Einfahrt zum Parkhaus und dem Ende des City Outlets.

In der Schwarzwaldstraße ist die Straße vor der Hausnummer 4 halbseitig gesperrt. Grund: eine Haustrockenlegung.

Eine vollständige, leider nicht immer aktuelle Liste der Baustellen in der Stadt, gibt es hier.

Blitzer

L 367 bei Kaiserslautern und Fischbach (bei Dahn) innerorts.

Müllabfuhr

Es ist wieder mal Triple-Woche. Abgefahren werden Biotonne, Gelbe Säcke und Papiermüll.

Wer wissen will, wann seine Straße genau an der Reihe ist, kann hier nachschauen.

Und sonst?

Am späten Abend beim Googeln gefunden: Am 1. Juni beginnt in Deutschland die Mückensaison. Da hätte sich unser Redakteur auch auf sein Gefühl verlassen können ... denn in der schwülen Nacht ist unser Büro voller Mücken und es juckt schon lange gewaltig nicht nur in den Fingern. Also dringender Tipp an alle: Lieber heute nicht zu lange arbeiten, schon gar nicht bei offenem Fenster!

(jam)