| 00:46 Uhr

Termine
Zweibrücken am Donnerstag

 An der Hochschule steigt heute eine Techno-Party
An der Hochschule steigt heute eine Techno-Party FOTO: dpa / Thomas Frey
Zweibrücken. Was geht heute ab in Zweibrücken? Was kann man machen, worauf muss man achten? Unsere Vorschau bringt es auf den Punkt.

Veranstaltungen

Im Irish Pub ist heute der Musiker Jay Kalian zu Besuch. Der Gitarrist präsentiert Cover von Bands wie Metallica, Pink Floyd oder Eric Clapton, hat aber auch eigene Songs im Gepäck. Beginn ist um 21 Uhr, der Eintritt ist frei.

Gleichzeitig steigt in der Aula der Fachhochschule auf dem Kreuzberg eine Hip Hop- und Techno-Party. Ab 20 Uhr legen hier DJ Sunwell (Hip Hop) sowie DJ Lykes & DJ Joe-seppe (Techno) auf, zudem gibt es diverse Getränkespecials.



Schon heute früh um zehn Uhr wird am Exe ein barrierefreier Spielplatz eingeweiht.

Fehlt eine Veranstaltung? Einfach per Facebook-Nachricht Bescheid sagen.

Kino

„Solo: A Star Wars Story 3D“, 14.45, 17.00, 17.45, 20, „Liliane Susewind - Ein tierisches Abenteuer“, 15, „Luis und die Aliens“, 15, „Luis und die Aliens 3D“, 16.30, „Deadpool 2“, 17.30, 20.40, „Rampage - Big Meets Bigger“, 18.15, „Avengers: Infinity War 3D“, 19.45, „Blumhouse präsentiert: Wahrheit oder Pflicht“, 20.35.

www.cinemaeuropa.de

Wetter

Die Wolken dominieren. Mit sonniger Einstrahlung zwischendurch beginnt es in der Atmosphäre wieder mächtig zu brodeln und es entwickeln sich mächtige Wolkentürme, die sich in Form teils kräftiger gewittriger Regengüsse entladen. Örtlich kann es dabei zu Starkregen, Hagelschlag, sowie kleinräumigen Überschwemmungen kommen. Die Temperaturen bewegen sich dabei im schwül-warmen Bereich.

Baustellen

Obacht: Am Dienstag hat sich mal wieder herausgestellt, dass die Baustellen-Aufstellung der Stadt alles andere als aktuell ist. Die Hofenfelsstraße ist zum Beispiel seit vergangener Woche komplett wieder befahrbar.

Wer also eine Straße entdeckt, die entgegen unserer Übersicht bereits wieder freigegeben ist: Bitte Bescheid sagen!

Im Rimschweiler Neubaugebiet Neugartenahnung wird eine Versorgungstraße gebaut. Diese geht von der Bayernstraße 12 bis zur Holsteinstraße und dort komplett entlang auf der Seite der geraden Hausnummern. Hierbei wird auch die Hessenstraße an der Einmündung gequert.

Die Straße ist deshalb bis 20. Juli halbseitig gesperrt.

Wegen des Turnerjahrmarktes gibt es noch bis Freitag folgende Sperrungen:

-Sperrung der beiden Festplätze

-Vollsperrung Dr.-Ehrensberger-Straße von Strubbergstraße bis Geschwister-Scholl-Allee

-Vollsperrung Geschwister-Scholl-Allee von Hofenfelsstraße bis unterhalb der Festplätze

-Ersatzweise Öffnung der Gestütsallee, aber nur für die Durchfahrt von Anliegern und Lieferverkehr

-Halteverbot in der Dr.-Ehrensberger-Straße und Geschwister-Scholl-Allee

-Keine Parkmöglichkeiten in der Geschwister-Scholl-Allee und im Bereich der Fischtreppe

Im Auftrag der Pfalzgas werden in Mittelbach zwei Gas-Hausanschlüsse verlegt. Der eine Anschluss ist in der Tulpenstraße1, hierfür ist eine Querung der Straße notwendig, weshalb die Arbeiten bei halbseitig gesperrter Fahrbahn im Wechsel ausgeführt werden. Der zweite Anschluss befindet sich in der Kirchentalstraße 8, hierfür ist nur eine halbseitige Fahrbahnsperrung notwendig. Die Arbeiten dauern bis Freitag, 25. Mai.

Die Alte Friedhofstraße ist teilweise gesperrt, genauer gesagt von Hausnummer 38 über den Kurvenbereich bis zur Nummer 42. Grund: Ein Telefon-Hausanschluss wird verlegt.

In der Gewerbestraße gilt bis Ende Juli zwischen den Einmündungen Katzenwiese und Oelwiese ein beidseitiges Halteverbot, außerdem wird die Straße immer wieder halbseitig gesperrt sein. Grund: Es werden Gas- und Stromleitungen verlegt.

In der Oberen Himmelsbergstraße wird vor der Hausnummer 141 ein Kanal-Hausanschluss installiert. Daher kommt es dort zu einer halbseitigen Straßensperrung.

Im Bereich der Lina-Staab-Straße 20-28 wird der Regenwasserkanal erneuert. Deshalb ist die Fahrbahn hier halbseitig gesperrt und es besteht ein Halteverbot. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis 8. Juni.

In der Oselbachstraße 21 wird ein Wohnhaus gebaut. Der Baukran steht im Innenhof. Zur Versorgung der Baustelle werden öfter Lkw in der Oselbachstraße stehen. Faktisch ist das dann eine halbseitige Fahrbahnsperrung. Aus diesem Grund besteht auf der gegenüberliegenden Seite Halteverbot.

Noch bis Ende Juni ist die Christoph-Knorr-Straße wegen Neuausbaus voll gesperrt.

Gleiches gilt für den Mailänder Ring.

Die Kohlenhofstraße ist bis Ende Mai ab der Einmündung aus der Zollamtsstraße bis zum Gassteg voll gesperrt. Dies gilt insbesondere auch für den Fußgänger- und Radfahrerverkehr. Desweiteren ist bereits auch der Verbindungsweg zwischen der Jakob-Leyser-Straße und der Kohlenhofstraße gesperrt. Für die Radfahrer gibt es eine Umleitung, welche diese über die Schillerstraße und die Gasstraße bzw. den Gassteg lotst.

Weiterhin gesperrt ist die Münzstraße zwischen der Einfahrt zum Parkhaus und dem Ende des City Outlets.

In der Schwarzwaldstraße ist die Straße vor der Hausnummer 4 halbseitig gesperrt. Grund: eine Haustrockenlegung.

Eine vollständige, leider nicht immer aktuelle Liste der Baustellen in der Stadt, gibt es hier.

Blitzer

Höhfröschen innerorts

Hauptstuhl innerorts

Börrstadt innerorts (schon zum zweiten Mal diese Woche) und bis Sonntag immer wieder)

L 369 bei Schwedelbach

Und sonst?

Gestern Tag der Schildkröte, heute Tag der Weinbergschnecke. Scheint die Woche der Tiere mit gepanzertem Rücken zu sein. Erstaunlicherweise ist aber morgen nicht Tag des Taschenkrebses oder des Rucksacktouristen.

Hättet Ihr’s gewusst? Heute vor 62 Jahren wurde erstmals der Eurovision Song Contest ausgetragen, damals noch unter dem heute nur noch Älteren geläufigen Namen Grand Prix d' Eurovision de la Chanson. Gewonnen hat? Lys Assia. Kennt heute kein Mensch mehr. Macht aber nix.

Die Toten des Tages: Nikolaus Kopernikus (1543) und Annette von Droste-Hülshoff, den meisten unter uns vor allem in Form von Gedicht-Interpretationen im Gedächtnis. „O schaurig ists, übers Moor zu gehn...“

(jam)