| 17:58 Uhr

Termine
Die Zweibrücker Woche

 Halloween-Parties gibt’s diese Woche nicht nur für Kinder.
Halloween-Parties gibt’s diese Woche nicht nur für Kinder. FOTO: picture-alliance/ dpa / Gero Breloer
Zweibrücken. Was bringt diese Woche? Unsere Vorschau verrät es. Von Jan Althoff

VERANSTALTUNGEN

Dienstag, 29. Oktober



Um 17 Uhr tagt im Ratssaal der Bau- und Umweltausschuss.

In der Mauritiusschule in Wattweiler probt ab 19.30 Uhr der Laienchor Sing for Fun. Neue Teilnehmer sind willkommen!

Mittwoch, 30. Oktober

Heute tagt um 17 Uhr der Hauptausschuss des Stadtrates. Unter anderem geht’s um die Innenstadt-Sanierung

Unter dem Motto „Leseclub mit Lydia“ werden von 15 bis 16 Uhr im Stadtteilbüro in der Ontariostraße 29 (Canadasidlung) Geschichten in gemütlicher Atmosphäre vorgelesen, für 3-12-Jährige. Infos beim Quartiersmanagement „Soziale Stadt.

Donnerstag, 31. Oktober

Heute ist endlich in echt Halloween.Dazu gibt’s ab 15 Uhr Aktionen für Kinder auf dem Schlossplatz. Eine offizielle Eröffnung ist für 17 Uhr geplant - da wird’s auch schon schön schumrig. Ab 17.45 Uhr ist die Tanzgruppe Traumzeit an der Reihe, ab 19 Uhr gibt’s auf dem Schlossplatz eine Feuer-Show.

Halloween für Erwachsene gibt’s in der ACH Eventhalle. Diverse DJs legen unter dem Motto 90er vs 2000er auf. Einlass: 21 Uhr, Eintritt frei.

Auch im Lucky Pint wird mit Mike & Robin Halloween gefeiert, und auch in der Brasserie ist eine Party angekündigt.

Ganz unschaurig: Im Rahmen von Euroclassic tritt die in Zweibrücken geborene Pianistin Anny Hwang um 20 Uhr in der Festhalle auf. Gemeinsam mit dem Sinfonieorchester der Universität des Saarlandes spielt sie Werke von Verdi, Beethoven und Mozart.

Beim Lauftreff des TuS Wattweiler (jeden Donnerstag, 18 Uhr, Treffpunkt Sportplatz) sind auch Neueinsteiger willkommen.

Freitag, 1. November

Von Freitag bis Sonntag bietet die Herzog-Christian-Musikschule in der Grinsardstraße jeweils von 10 bis 17 Uhr einen Pop- und Jazz-Workshop für SängerInnen, InstrumentalistInnen & Bands an. Mehr Infos gibt’s hier.

20 Jahre feiert das Ska Einsatz Kommando in der ACH Event Halle. Mit dabei ist musikalische Unterstützung aus dem Saarland. Einlass ist ab 19 Uhr, Karten kosten 10/13 Euro.

Samstag, 2. November

In den Zweibrücker Kneipen startet heute Abend wieder die Musik-Tour. In 10 Kneipen gibt’s 13 mal Live-Musik. Der Eintritt kostet einmalig 8 Euro, außerdem gibt’s einen kostenlosen Shuttle-Bus von Location zu Location. Mit dabei sind The Lucky Pint, Timelesse, Bierbrunnen, Hobbit, Café Pastis, Unikum, das Sportheim Niederauerbach, Route 66, die Brasserie und das Gasthaus Sutter.

Sonntag, 3. November

Wie gemacht für Horst Seehofer und andere Modellbau-Begeisterte: der Modelleisenbahn-Spezialmarkt von 12 bis 16 Uhr in der Festhalle.

Montag, 4. November

Heute um 11 Uhr wird der neue Kiosk des DRK im Zweibrücker Bahnhof eröffne.

Jeden Montag um 20 Uhr probt der Kirchenchor Wattweiler in der Vorort-Kirche geistliche Musik, neue Gäste sind willkommen.

Haben wir einen Termin vergessen? Einfach per E-Mail an merkur@pm-zw.de (bitte mit aussagekräftiger Betreffzeile) Bescheid sagen! (Vereinstermine bitte weiterhin an die Adresse vereine@pm-zw.de schicken.

BAUSTELLEN

Ernstweilerhangstraße

Die Ernstweilerhangstraße wird noch bis voraussichtlich 20. Dezember ausgebaut und deshalb voll gesperrt. Weil die Straße auch Schulweg ist, wird auf eine gesicherte Fußgängerführung geachtet.

Geschwister-Scholl-Allee

Am Festplatz wird noch bis voraussichtlich Ende November ein Regenüberlaufbecken unter der Straße gebaut. Die komplette Einmündung Geschwister-Scholl-Allee/Dr.-Ehrensberger-Straße wird voll gesperrt. Der Kanal wird bis fast vor zur Hofenfelsstraße verlegt und das Überlaufbecken wird in dem Einmündungsbereich gebaut. Die Geschwister-Scholl-Allee wird ab der Hofenfelsstraße bis hinter die obere Braschplatz-Einfahrt voll gesperrt. Die Dr.-Ehrensberger-Straße ist im Einmündungsbereich gesperrt und wir somit zur Sackgasse. Die Zufahrt auf den Festplatz an der Rennwiese ist über die Dr.-Ehrensberger-Straße weiter möglich. Von dort aus kann auch über die untere Zufahrt auf den Brascheplatz gefahren werden. Für Anwohner und Lieferverkehr zum Biergarten/Wirtshaus wird (ähnlich wie beim Turnerjahrmarkt oder der Messe „2Brücken“) die normalerweise gesperrte Gestüts-Allee geöffnet.

Hilgardstraße

Im Zuge des Ausbaus der Hilgardstraße ist auch die Einmündung zur Saarlandstraße betroffen. Die Fahrbahn Richtung Festhalle ist gesperrt, der Verkehr wird dort über die Linksabbiegespur zur Dr.-Ehrensberger-Straße geleitet. Die Ausbauarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende Oktober.

Hofenfelsstraße

Der zweite Bauabschnitt zum Ausbau der Hofenfelsstraße in Niederauerbach hat begonnen. Die Fahrbahn und die Gehwege zwischen Ackerweg und Einmündung Pirmasenser Straße sind gesperrt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende Februar.

Kesselbachstraße

In der Kesselbachstraße wird gegenüber Haus Nummer 5 der Kanal saniert. Deshalb ist die Kesselbachstraße in diesem Bereich halbseitig gesperrt. Der Parkstreifen und der Gehweg auf der Gefängnis-Seite sind ganz gesperrt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende Oktober.

Kreisel Ixheim (Nagelwerk)

Die Bauarbeiten für den Kreisel an der A 8-Abfahrt Ixheim / B 424 Bitscher Straße sowie der Herstellung der neuen Brücken an der L 465 über den Hornbach laufen. Beide A 8-Anschlusstellen Ixheim sind die gesamte Bauzeit voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über Zweibrücken-Mitte sowie Contwig. Auch die L 465 wird voll gesperrt. Der Verkehr aus Mittelbach wird über die K 2 (Etzelweg) zum Bubenhauser Kreisel in die Stadt umgeleitet. Anlieger, die von Mittelbach nach Rimschweiler fahren, können die Querung Gleiwitzstraße nutzen. Fußgänger und Radfahrer werden ebenfalls von Zweibrücken nach Rimschweiler am Kreiselbau vorbeigeführt.

L 465, Mittelbacher Straße

Nach Rücksprache mit dem LBM-Kaiserslautern müssen die Leitungen in der Mittelbacher Straße nun doch in den Geh- und Radweg gelegt werden. Daher verlängern sich die Arbeiten bis 31. Oktober und es bleibt bei der halbseitigen Fahrbahnsperrung mit Ampel. Zusätzlich muss der Geh-/und Radweg gesperrt werden.

Landstuhler Straße

Die Straße ist im Bereich des Hausnummer 56 halbseitig gesperrt, weil dort eine Baustelle eingerichtet und ein Baukran aufgestellt wird. Auf dieser Straßenseite ist auch der Gehweg gesperrt, voraussichtlich bis März 2020.

Mailänder Ring

Im Mailänder Ring werden Ver- und Entsorgungsleitungen erneuert. Die Arbeiten zwischen der Einmündung Max-Planck-Straße bis zur Hausnummer 21 dauern bis Ende Januar. Die Fahrbahn, die Gehwege und die Parkplätze in diesem Bereich sind voll gesperrt.

UND SONST?

Menschen kommen auf merkwürdige Ideen. Zum Beispiel, in dem sie den Weltmänner- und den Hausfrauentag zusammenlegen (am 3. November). Und dann kommen noch der Hubertustag (ok, das war ein Mann) sowie der Sandwich-Tag hinzu. Ungewöhnlich. Der Welt-Vegan-Tag und der Gefülltes-Ei-Tag haben immerhin den Anstand, getrennt stattzufinden, nämlich am 1. und 2. November. Am 29. Oktober kann man sich zur Feier des Einsiedler-Tages zurückziehen und am 30. mitsamt seinem Sparschwein zum Welt-Spartag wieder auftauchen.

Am 31. Oktober wäre übrigens Bud Spencer 90 Jahre alt geworden.