| 06:53 Uhr

Termine
Zweibrücken am Donnerstag

Hier kann man ab heute zum Fußballgucken hingehen.
Hier kann man ab heute zum Fußballgucken hingehen. FOTO: Volker Baumann
Zweibrücken. Was geht heute ab in Zweibrücken? Was kann man machen, worauf muss man achten? Unsere Vorschau bringt es auf den Punkt. Von Jan Althoff

Veranstaltungen

Ja, was wird heute schon los sein? Es beginnt die FUSSBALL-WELTMEISTERSCHAFT in Russland. Ab 17 Uhr wird auf dem Herzogplatz das Eröffnungsspiel Russland gegen Saudi-Arabien übertragen (ein Kracher). Bestimmt werden die Spiele auch in anderen Lokalitäten übertragen. Augen offen halten!

Zu aufregend für euch? Dann gibt’s immer noch das legendäre Hatha-Yoga in der kleinen Turnhalle unter der Festhalle (17 Uhr).



Kino

Das Zweibrücker Cinema Europa zeigt:„Liliane Susewind - Ein tierisches Abenteuer“, 14.45, „Jurassic World: Das gefallene Königreich“, 14.45, 17.20, „Jurassic World: Das gefallene Königreich 3D“, 15, 17.45, 20.30, „Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes“, 15.30, 18, 20.15, „Solo: A Star Wars Story 3D“, 17.30, „Solo: A Star Wars Story 3D (OV)“, Do 20, „Deadpool 2“, 20.35. ☏(0 63 32) 90 48 90, (0 63 32) 90 50 12, www.cinemaeuropa.de

Wetter

Von einem mit Wolkenschleiern überzogenen Himmel scheint die Sonne, allerdings zeitweise milchig verdeckt. Dabei wird es angenehm warm. Im Tagesverlauf verdichtet sich die Wolkendecke von Westen her und ab dem Abend kann es etwas tröpfeln.

Baustellen

NEU: Die Hilgardstraße 26 ist heute halbseitig aufgrund des Standes eines Hubsteigers für Dacharbeiten gesperrt.

Die Arbeiten dauern von ca. 8 Uhr bis 11 Uhr.

Der Kran, der vor dem Neubau des Nettomarktes am ZOB aufgestellt wird, beansprucht mehr Platz als angenommen. Er muss die ganze Breite des Gehwegs nutzen. Die Fußgänger müssen deshalb auf die gegenüberliegende Seite ausweichen. Der Kran bleibt voraussichtlich bis November stehen.

Beim Nagelwerk in Ixheim werden in dieser Woche geologische Untersuchungen wegen des Baus eines Verkehrskreisels durchgeführt. Darum wird die Fahrbahn halbseitig gesperrt, den Verkehr regelt eine Baustellenampel.

Der Ulmenweg ist bis Ende des Monats auf Höhe der Nummer 5a halbseitig gesperrt. Grund: Dort wird ein Hausanschluss gebaut.

Die neue Himmelsbergbrücke ist soweit fertig, dass Fußgänger sie nutzen können (wir berichteten). Allerdings sind noch Restarbeiten auszuführen, die den Verkehr auf der L 471 (Bahneinschnitt) behindern. Die L 471 wird deshalb bis Samstag, 23. Juni, jeweils halbseitig im Wechsel gesperrt. Der Verkehr wird per Baustellenampel geregelt.

Die Ausbauarbeiten in der Tilsitstraße (Bereich zwischen Gleiwitz- und Masurenstraße) müssen weiter unter Vollsperrung ausgeführt werden. Sie dauern voraussichtlich bis Ende Juni.

Wegen der Ausbauarbeiten ist die Römerstraße voll gesperrt. Der erste Bauabschnitt geht von der Oselbachstraße bis vor die Einmündung Wachtelstraße. Die Arbeiten dauern laut Planung bis Ende Oktober. Wegen des Busverkehrs wird in der Wachtelstraße zwischen Römerstraße und Ixheimer Straße ein einseitiges Halteverbot notwendig.

Im Rimschweiler Neubaugebiet Neugartenahnung wird eine Versorgungsstraße gebaut. Diese geht von der Bayernstraße 12 bis zur Holsteinstraße und dort komplett entlang auf der Seite der geraden Hausnummern. Hierbei wird auch die Hessenstraße an der Einmündung gequert.

Die Straße ist deshalb bis 20. Juli halbseitig gesperrt.

Die Alte Friedhofstraße ist teilweise gesperrt, genauer gesagt von Hausnummer 38 über den Kurvenbereich bis zur Nummer 42. Grund: Ein Telefon-Hausanschluss wird verlegt.

In der Gewerbestraße gilt bis Ende Juli zwischen den Einmündungen Katzenwiese und Oelwiese ein beidseitiges Halteverbot, außerdem wird die Straße immer wieder halbseitig gesperrt sein. Grund: Es werden Gas- und Stromleitungen verlegt.

In der Oberen Himmelsbergstraße wird vor der Hausnummer 141 ein Kanal-Hausanschluss installiert. Daher kommt es dort zu einer halbseitigen Straßensperrung.

In der Oselbachstraße 21 wird ein Wohnhaus gebaut. Der Baukran steht im Innenhof. Zur Versorgung der Baustelle werden öfter Lkw in der Oselbachstraße stehen. Faktisch ist das dann eine halbseitige Fahrbahnsperrung. Aus diesem Grund besteht auf der gegenüberliegenden Seite Halteverbot.

Noch bis Ende Juni ist die Christoph-Knorr-Straße wegen Neuausbaus voll gesperrt.

Gleiches gilt für den Mailänder Ring.

Weiterhin gesperrt ist die Münzstraße zwischen der Einfahrt zum Parkhaus und dem Ende des City Outlets.

In der Schwarzwaldstraße ist die Straße vor der Hausnummer 4 halbseitig gesperrt. Grund: eine Haustrockenlegung.

Eine vollständige, leider nicht immer aktuelle Liste der Baustellen in der Stadt, gibt es hier.

Blitzer

B 10 bei Münchweiler

B 48 bei Winnweiler

B 420 bei Kusel

Obernheim-Kirchenarnbach innerorts

Müllabfuhr

In dieser Woche sind Biotonne und Gelber Sack an der Reihe.

Wer wissen möchte, wann seine Straße genau an der Reihe ist, kann hier nachschauen.

Und sonst?

Sehr nützlicher Tag heute: Weltblutspende-Tag. Leute, spendet Blut. Wer weiß, ob ihr nicht schon morgen euer Leben jemandem verdankt, der es getan hat.

Stichwort Geburtstage: Heute wäre Che Guevara 90 Jahre alt geworden, der alte Revoluzzer. Wäre er nicht, sozusagen aus beruflichen Gründen, 1967 in Bolivien erschossen worden.

Nach Auskunft zuverlässiger Quellen noch am Leben ist unser geliebter Finanzminister Olaf Scholz. Er wird heute 60.

Ex-Tennisstar Steffi Graf hat heut zwar auch Geburtstag, aber keinen runden. Sie wird 49 Jahre alt.