| 17:52 Uhr

Termine
Die Zweibrücker Woche

FOTO: THW
Zweibrücken. Was bringt die neue Woche? Unsere Vorschau verrät es. Von Jan Althoff

VERANSTALTUNGEN

Montag, 15. April



Kein Termin gemeldet.

Dienstag, 16. April

Heute wird aller Voraussicht nach um 9 Uhr am Landgericht der Prozess gegen eine Zweibrückerin fortgesetzt, die alkoholisiert zwei Männer in ihrer Wohnung angegriffen und verletzt haben soll.

Mittwoch, 17. April

Der naturwissenschaftliche Verein lädt um 19 Uhr ins Audimax der Hochschule ein. Dort hält Professor Elmar Junker einen Vortrag mit dem Titel „Von der Astrologie zur Astronomie und wieder zurück – ein nicht nur astronomischer Blick auf die Astrologie“.

Im Stadtteilbüro in der Ontariostraße 29 gibt es wieder den Leseclub mit Lydia für Kinder von 3 bis 12. Beginn ist um 15 Uhr.

Im Bürgerheus Oberauerbach beginnt um 19.30 Uhr der Vortrag „Vergesslichkeit entgegenwirken“.

Im Irish Pub „The Lucky Pint“ gibt’s ab 20 Uhr eine Pub Quiz-Night.

Heute soll im Fall der Zweibrückerin, die alkoholisiert zwei Männer in ihrer Wohnung angegriffen und verletzt haben soll (siehe Dienstag), das Urteil gesprochen werden.

Donnerstag, 18. April

Im Stadtteilbüro in der Ontariostraße sind Jugendliche ab 13.30 hr zwischen 12 und 18 „mit digitalen Avencen“ zum media.lab mit Daniel eingeladen. Um 15 Uhr heißt es dann für die jüngeren Kinder: Ostereier suchen!

In der Reihe Lists LandLust trägt Dieter Dieter List ab 19 Uhr Gedichte von Christian Morgenstern vor. Ort des Geschehens ist die ehemalige Eisdiele in der Mölschbacherstr. Nr. 15 in Wattweiler.

In der ACH Eventhalle findet ab 20 Uhr ein irischer Abend statt mit der Band Hexeschuss. Der Eintritt kostet 5 Euro.

Im Irish Pub „The Lucky Pint“ ist ab 20 Uhr Singer/Songwriter Memphis zu Gast.

Freitag, 19. April

Heute ist Karfreitag. Ein stiller Feiertag. Das wissen auch die Veranstalter, und haben deshalb bereits gestern die Konzerte abgewickelt.

Samstag, 20. April

Ab 10 Uhr lädt der THW Ortsverband Zweibrücken zusammen mit dem Stadtmarketink zur Osterhasenrallye auf den Herzogplatz ein. Den gesamten Tag über können sich Kinder und Jugendliche ( 6-15 Jahre) an den verschiedenen Fragen zur Oster-Rallye versuchen. Auch in diesem Jahr winken wieder viele Sachpreise. Darüber hinaus werden wieder der große „BobbycarRundkurs“, sowie ein Geschicklichkeitsparcours „Eierlauf“ geboten. Als ein Highlight des Tages, wird um 14 Uhr der „1. THW-Oster-Rallye Luftballon-Weitflug“ auf dem Herzogplatz starten.

Ab 20 Uhr heißt es in der ACH Eventhalle „Eastern Egg Special“, Party-J Franky legt das Beste der 80er, Classic Rock und New Wave auf.

Sonntag, 21. April

An Ostersonntag werden Eier versteckt, auf dass die Kinder sie suchen können. Das lastet auch die Organisatoren von Konzerten und anderen Events komplett aus.

.

Haben wir einen Termin vergessen? Einfach per E-Mail an merkur@pm-zw.de (bitte mit aussagekräftiger Betreffzeile) Bescheid sagen! (Vereinstermine bitte weiterhin an die Adresse vereine@pm-zw.de schicken.)

BAUSTELLEN

B 424 Rimschweiler

Die Firma Gruchlik verlegt bis Mitte Mai für die Stadtwerke Schutzrohre entlang der B 424. Es gibt eine halbseitige Sperrung mit Ampelregelung. Die Trasse verläuft von der Mautkontrollstation bis zur Höhe Feldstraße in Rimschweiler.

Bitscher Straße

In der Bitscher Str. 104 (Bereich der Bushaltestelle stadteinwärts), an der Ecke Elsässerstraße/Lothringerstraße und an der Ecke Etzelweg/ L465 Mittelbacher Straße wird jeweils ein Kopfloch für eine Telekom-Kabel-Ziehgrube geöffnet. Weiterhin wird die Trasse in der Bitscher Straße auf dem Mitfahrerparkplatz verlegt. Dauer 15. April bis 17.Mai

Ernstweilerhangstraße

Die Firma Anstätt erneut noch bis 18. April die Kanalhausanschlüsse in der Ernstweilerhangstraße. Da der Hauptkanal mittig in der Fahrbahn verläuft und somit die Anschlüsse im Wechsel die ganze Fahrbahn queren, können die Arbeiten nur unter Vollsperrung des jeweiligen Arbeitsbereiches von 6 bis 19 Uhr erfolgen und es gilt Halteverbot.

Haupt-/Fruchtmarktstraße

Noch bis Ende April laufen die Dacharbeiten am Eckhaus.

Hierzu werden ein Container, Dachaufzug und Material auf dem Gehweg vor dem Gerüst gelagert.

Hilgardstraße

Die Hilgardstraße wird ausgebaut, und zwar von der Einmündung Gutenbergstraße bis hinter den Hilgardplatz. Von der Augartenstraße und dem Hilgardplatz (Seite ungerade Hausnummern) kann man nicht mehr in die Hilgardstraße fahren. Die beiden Straßen werden folglich zu Sackgassen. Die Einbahnstraßenregelung dieser Seite des Hilgardplatzes wird dann aufgehoben. Im Baustellenbereich gilt Halteverbot. Die Arbeiten dauern bis voraussichtlich 30. Juni.

Hofenfelsstraße

Der erste Bauabschnitt mit Vollsperrung der Hofenfelsstraße in Niederauerbach dauert bis Mitte August und betrifft den Bereich ab der Carl-Pöhlmann-Straße bis zum Kreuzungsbereich Ackerweg. Der Stadtbus fährt während der Bauzeit über die Tschifflicker-/Pirmasenser Straße daher wird auch dort in der Zeit von 5 bis 21 Uhr ein Halteverbot notwendig. Die Busbetriebe werden Ersatzhaltestellen aufstellen.

Jacobystraße

Die voraussichtlich noch bis Ende Mai dauernden Arbeiten zum Ausbau der Jacobystraße in Bubenhausen verlaufen im ersten Bauabschnitt von der Herzog-Wolfgang-Realschule-Plus, Einmündung Mendelssohnstraße, bis ans Ende des Neubaugebietes entlang der ungeraden Hausnummern.

Kreisel Ixheim (Nagelwerk)

Am Seit Montag (8.4.) laufen die Bauarbeiten für einen Verkehrskreisel am Knotenpunkt Autobahn-Anschlussstelle Ixheim / B 424 Bitscher Straße sowie der Herstellung der neuen Brücken an der L 465 über den Hornbach. Zunächst wird hierfür in den ersten beiden Wochen eine provisorische Umfahrung entlang der B 424 hergestellt, sodass der Verkehr jederzeit zwischen Ixheim und Rimschweiler fahren kann. Beide Autobahn-Anschlusstellen Ixheim werden für die gesamte Bauzeit voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Abfahrten Zweibrücken-Mitte sowie Contwig. Nach Herstellung der provisorischen Umfahrung wird auch die L 465 voll gesperrt. Der Verkehr aus Mittelbach wird über die Kreistraße 2 (Etzelweg) zum Bubenhauser Kreisel in die Stadt umgeleitet. Anlieger, welche von Mittelbach nach Rimschweiler fahren möchten, können die Querung Gleiwitzstraße nutzen. Die Fußgänger und die Radfahrer werden über die gesamte Bauzeit ebenfalls von Zweibrücken nach Rimschweiler an dem Kreiselbau vorbeigeführt. In diesem Jahr soll der Kreisel fertiggestellt werden. Anfang 2020 werden dann die Anschlussbereiche der B 424 zum Kreisel, jeweils unter halbseitiger Verkehrsführung, hergestellt. Die Gesamtbauzeit ist bis Ende August 2020 angesetzt.

Münzstraße

An dem Gebäude des neuen Netto-Marktes im ZOB finden immer noch Restarbeiten statt, daher bleibt die Sperrung der Münzstraße ab dem Parkhaus bis 30. April weiterhin bestehen.

Ontariostraße

Die Firma Hoch-Bau verlegt noch bis voraussichtlich bis 21. April in der Ontariostraße Versorgungsleitungen und stellt die Gehwege wieder her. Daher kommt es zur halbseitigen Sperrung – auch der Parkbuchten. Betroffen ist der Bereich zwischen Einmündung Quebecstraße und Ontariostaße 15.RealschulstraßeDie Zufahrt zur Realschulstraße von der Landstuhler Straße her ist über den Winter gesperrt. Die Zufahrt zur Realschulstraße ist also nur bergauf über die Hofenfelsstraße möglich.SchlachthofstraßeIn der Schlachthofstraße ein Glasfaseranschluss verlegt. Daher müssen der Gehweg und die Fahrbahn von der Einmündung Ixheimer Straße bis zum Anwesen Schlachthofstraße 10 halbseitig gesperrt werden. Während der Bauzeit wird dort eine Einbahnstraßenregelung eingerichtet, sodass der Verkehr aus der Schlachthofstraße in die Ixheimer Straße weiterhin einfahren kann. Wer von der Ixheimer Straße in die Schlachthofstraße möchte, muss eine Umfahrung über die Meisenstraße fahren. Die Arbeiten dauern bis Freitag, 12. April.

Und sonst?

Die Woche fängt bereits gut an: Der Titanic-Gedenktag wird am Montag gleichzeitig mit dem Tag des Radiergummis begangen, am Dienstag ist dann Welttag der Stimme. Am Mittwoch kann man, wenn man mag, an die Rückkehr der Apollo 13 zurückdenken (Wer sich nicht erinnert: Das war der Flug mit Tom Hanks, Bill Paxton und Kevin Bacon sowie dem legendären Satz „Houston, wir haben ein Problem!“). Danach wird’s erwartungsgemäß kirchlich, nur unterbrochen durch den Cannabis-Tag am Ostersamstag.

Wem kann, wem darf man gratulieren? Schauspielerin Emma Thompson wird am 15. April 60 Jahre alt, Moderatorin, Sängerin und Schauspielerin Kim Fisher begeht am 17. April ihren 50. Geburtstag. Moderatorin Marietta Slomka hat heuer bereits zum 50. Mal die zweifelhafte Ehre, ihren Geburtstag mit einem weltbekannten Verbrecher aus Braunau am Inn zu teilen. Da hat es Günter Netzer-Opfer Gerhard Delling leichter: Er kann gemeinsam mit The Cure-Sänger Robert Smith seinen (und Roberts) 60. Geburtstag begehen.