| 17:22 Uhr

Termine
Die Zweibrücker Woche

Am Wochenende ist Herbst- und Gartenmarkt
Am Wochenende ist Herbst- und Gartenmarkt FOTO: Brigitte Krauth
Zweibrücken. Was geht in dieser Woche ab in Zweibrücken? Unsere Vorschau verrät es.

Veranstaltungen

Dienstag, 18.9.

Heute findet um 19 Uhr in der Karlskirche die Merkur-Podiumsdiskussion mit den Kandidaten für die Oberbürgermeister-Wahl statt.



Wem das zu politisch ist, de kann sich im Wintergarten der Festhalle „Ludwig van Beethoven - Annäherung an einen Revolutionär“ anschauen. Das ist eine Verbindung aus Musik und Erzählung. Klingt jedenfalls interessant. Beginn ist um 20 Uhr.

Mittwoch, 19.9.

Gar nix los hier. Muss auch mal sein...

Obwohl, halt! Stadtrat ist heute. Und das so kurz vor der OB-Wahl. OB da der eine oder andere versuchen wird, in letzter Minute noch ein bisschen Stimmung für seinen Kandidaten oder gegen die Konkurrenz zu machen? Mal schau’n. Beginn ist jedenfalls um 17 Uhr.

Donnerstag, 20.9.

Im Irish Pub „The Lucky Pint“ spielt ab 21 Uhr Nur Kurt. Wer den nicht kennt: Hier isser.

Freitag, 21.9.

Das in ACH Eventhalle geplante Septemberfest wurde abgesagt, da die gebuchte Band kurzfristig absagen musste.

Am Hofenfels-Gymnasium beginnt das traditionelle Jazz-Weekend.

Samstag, 22.9.

Im Herzogsaal (Herzogstraße) gibt’s eine Änderung. Eigentlich sollte dort um 19 Uhr die polnische Folklore-Gruppe Cynamon spielen. Da jedoch ein Musiker der Band krank ist, hat man kurzfristig noch ein paar Konsonanten ausgegeben und sie in einen Ersatz-Act investiert: Karczmarze aus der Region Podkarpackie.

Die ACH Eventhalle hat das große Wummern: Dort steigt um 22 Uhr eine DJ-Party mit Techno und co

Tagsüber und sicherlich deutlich leiser: Der Herbst- und Gartenmarkt im Rosengarten.

Ein wenig lauter wird’s in Oberauerbach, da wird am Wochenende Kerwe gefeiert.

Sonntag, 23.9.

Heute ist auf jeden Fall in Zweibrücken mal Oberbürgermeister-Wahl. Also: Wählen gehen! Angesichts der vielen Kandidaten (sechs an der Zahl), ist davon auszugehen, dass es eine Stichwahl geben wird. Die wird am 14. Oktober stattfinden.

Am Abend sollte Tenor Björn Casapietra in der Karlskirche auftreten. Allerdings wurde die Veranstaltung kurzfristig auf den 4. Januar 2019 verlegt.

Ach, und der Herbst- und Gartenmarkt geht weiter.

Montag, 24.9.

Mal was für die Kleinen: In der Kinder- und Jugendbücherei startet das Herbstprogramm mit dem Marotte-Figurentheater. Das Stück heißt „Das kleine ich bin ich“.

Baustellen

NEU: Richthofenstraße

Wegen Kanalarbeiten der Firma Anstätt für einen geplanten Hausneubau ist die Richthofenstraße im Bereich der Hausnummer 6 voll gesperrt. Die Sperrung dauert bis Freitag, 28. September.

NEU: Diverse Baustellen

Es kommt derzeit bis zum 20. Oktober wegen des Breitband-Ausbaus in der Stadt zu diversen Arbeitsstellen und Aufbrüchen in Gehwegen im Bereich der Kaiser-, Post-, Ritter-, Von-Rosen-, Luitpold-, Lützel-, Alte Bubenhauser Straße. Es werden auch zwei Trassen in offener Bauweise verlegt, eine an den Anwesen Poststraße 24/Wallstraße 49 und eine an der Alten Bubenhauser Straße 3. Diese Trassenaufbrüche sind erst für den Zeitraum von Montag, 8., bis Freitag, 20. Oktober, vorgesehen. Die Arbeitsstellen befinden sich nicht im Fahrbahnbereich, es kann aber durch Arbeitsfahrzeuge auf der Fahrbahn bis zu halbseitigen Fahrbahnsperrungen kommen.

Freudenbergerhofstraße

Aufgrund eines Hausneubaus ist die Fahrbahn im Bereich der Hausnr. 19 halbseitig gesperrt. Da vor dem Anwesen eine Haltestelle der VGZ liegt, wurde bereits eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Dauer bis 30. September


Gewerbestraße

In der Gewerbestraße gibt es wegen Bauarbeiten zwischen den Einmündungen Katzenwiese und Oelwiese auf der bebauten Seite halbseitige Fahrbahnsperrungen und es besteht in diesem Bereich ein beidseitiges Halteverbot. Voraussichtliche Dauer der Arbeiten: bis 30.September.

L 469/Renaturierung des Auerbachs

Die Firma Nafziger wurde vom UBZ beauftragt die Renaturierungsarbeiten des Auerbachs zwischen Ober- und Niederauerbach auszuführen. Dafür werden 2 Baustellenzufahrten von der L 469 benötigt, einmal direkt hinter Niederauerbach und einmal direkt hinter Oberauerbach. Diese werden ja nach Arbeitsvorgang teilweise mehrfach täglich, aber auch teilweise selten genutzt. Es wird auch immer nur über eine der beiden Zufahrten gearbeitet. Für die jeweils genutzte Ausfahrt gilt dann eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 50 km/h. Es kann zu Verschmutzungen auf der Fahrbahn kommen.

Geplanter Zeitraum: bis 31. Januar 2019

L 471 zwischen Zweibrücken und Contwig

Wegen Renaturierungsarbeiten des Schwarzbachs wurde zwischen Zweibrücken und Contwig eine Baustellenzufahrt eingerichtet. Sie liegt direkt gegenüber dem Bauhofs der Straßenmeisterei. Es gilt eine Geschwindigkeits-Begrenzung auf 50 km/h.

Geplanter Zeitraum: bis 15.Oktober

Münzstraße

Bis voraussichtlich Ende 2018 wird die Münzstraße ab hinter der Einfahrt zum Parkhaus am Schloss bis zum Ende des Cityoutlet wegen dem Neubau des Netto-Marktes voll gesperrt.

Die beiden verbleibenden Teile der Münzstraße werden daher im Gegenverkehr befahren.

Quellenweg

Bis 03.November gilt im kompletten Quellenweg von Montag bis Freitag 7 - 17 Uhr ein eingeschränktes Halteverbot.

Wolfslochstraße

Die Firma Scharding verlegt für die Stadtwerke eine neue Gashochdruckleitungs-Trasse im Bereich des Wendehammers in Richtung des Anwesen Nr.155b. Zur Erhaltung des Wendebereichs und einer Restdurchfahrts-Breite (schönes deutsches Bürokratenwort!) werden Stahlplatten gelegt, so dass weiterhin vor allem auch die Busse der VGZ dort wenden können und die Anwesen dahinter erreichbar bleiben.

Dauer der Arbeiten: bis 30. September

ZOB

Noch bis November steht voraussichtlich der für den Bau des Netto-Marktes benötigte Kran am ZOB. Für Fußgänger ist dort aus diesem Grund kein Durchkommen.

Eine vollständige, leider nicht immer aktuelle Liste der Baustellen in der Stadt, gibt es hier.

Und sonst?

In dieser Rubrik versammeln sich die allseits beliebten Geburts-, Gedenk- und Aktionstage.

Zum Beispiel der Tag des Cheeseburgers, der am Dienstag begangen wird. Übrigens zeitgleich mit dem Tag der aserbaidschanischen Musik. Letzteres fällt aber wohl eher in den Bereich Special Interest.

Am Mittwoch wird es richtig gut, da steht der Talk like a pirate-Day auf dem Programm. Arrrr!

Am Donnerstag ist Kindertag. Also nicht zum Kindermachen (obwohl..), sondern für die bereits gezeugten, geborenen und auf den Nerven ihrer Eltern herumtrampelnden Kinder.

Ebenfalls am Donnerstag: Der 120. Todestag von Theodor Fontane (es wird gemunkelt, dass viele Schüler sich im Laufe ihrer Karriere mehrmals gewünscht haben, der Mann wäre gar nicht erst geboren worden). Und der 70. Geburtstag von George R. R. Martin (hat die Bücher zur beliebten Fernseh-Serie „Game of Thrones geschrieben“)

Am Freitag begeht die Welt dann den Minigolf-Tag. Das wäre mal ein schöner Anlass für alle Zweibrücker, um dem lokalen Minigolfplatz am Biergarten einen Besuch abzustatten. Denn wenn da richtig Betrieb ist, muss ihn auch der nächste Gewobau-Aufsichtsrat nicht schließen.

Sehr lecker: Am Samstag steht der Tag des Hasen an.

Sehr traurig: Am Sonntag ist Herbstanfang und damit der Sommer endgültig vorbei.

Kann sich noch jemand an Romy Schneider erinnern? Wahrscheinlich nicht, die jungen Menschen verbinden mit Sissi wohl eher Michael „Bully“ Herbig. Romy Schneider hat jedenfalls vor vielen Jahrzehnten die weibliche Hauptrolle in den Sissi-Filmen gespielt. Wenn sie nicht schon länger tot wäre, würde sie heute ihren 80. Geburtstag begehen.

Ach Gott, und Julio Iglesias lebt auch noch. 75 wird er heute.