| 18:45 Uhr

Termine
Die Zweibrücker Woche

FOTO: Liedtke, Hamburger Fischmarkt
Zweibrücken. Was bringt die neue Woche? Unsere Vorschau verrät es. Von Jan Althoff

VERANSTALTUNGEN

Montag, 29. April



Kein Termin angekündigt.

Dienstag, 30. April

In der ACH Eventhalle steht eine Marabu Kult Party auf dem Programm. Dabei sind Marabu-DJ Andy Oaks und Gäste. Einlass ab 21 Uhr, Eintritt frei.

Im Route 66 beginnt um 21 Uhr die Rock-in-den-Mai-Party mit The Smokestack. Der Eintritt kostet 8 Euro.

In Udo's Lunch Bistro auf dem Flugplatz spielen die Bands Torchwood und Meet the Beat. Auf dem Programm steht klassischer Rock von Bands wie Whitesnake, Queen oder The Who. Auch hier ist der Eintritt frei, los geht es um 18 Uhr.

Bei „Punk in den Mai“ treten im Erdgeschoss die neu formierte Band Change of Mind aus Zweibrücken, Projekt 13/14 aus Saarbrücken sowie die ursprünglich aus der Rosenstadt stammenden und mittlerweile in Marburg beheimateten Akustikpunks Operation Woodrose auf. Einlass ist hier ebenfalls um 20 Uhr, der Eintritt beträgt sechs Euro.

Mittwoch, 1. Mai

In Hengstbach findet auf dem Festplatz das Blütenfest statt. Da gibt’s Speis’ und Trank und ein (Zelt-)Dach über dem Kopf.

In und um Wattweiler findet am 10.30 Uhr die Kulinarische Blütenwanderung statt. An sechs Stationen kann man sich mit fester und flüssiger Nahrung stärken.

Zur Eröffnung des Biergartens an der Schließ (13 Uhr) spielt die Band Celebrate Music 4 U. Außerdem können Kinder an diesem Tag kostenlos auf der Minigolf-Anlage spielen.

Im Gasthaus Sutter wird bei schönem Wetter im Biergarten mit The Old Socks der Mai gefeiert. The Old Socks covern ab 16 Uhr Songs von Eric Clapton , Bryan Adams , Fleetwood Mac , George Harrisson , John Mayer, Peter Frampton. Auch ein paar französische Songs sind dabei.

In der Brasserie in der Pirmasenser Straße 98 wird ebenfalls in den Mai gerockt. Hier spielen um 21 Uhr Cry in Heaven.

Im Irish Pub The lucky Pint ist für 20 Uhr eine Karaoke-Night angekündigt.

Donnerstag, 2. Mai

Keine Termine angekündigt.

Freitag, 3. Mai

Der Hamburger Fischmarkt ist wieder da. Auf dem Herzogplatz. Das Programm mit den Marktschreiern beginnt um 9 Uhr.

Samstag, 4. Mai

Auch heute sind wieder die Marktschreier in der Stadt. Außerdem ist mit diversen Werbeständen der Parteien für die Wahlen am 26. Mai zu rechnen. Giveaway-Alarm!

Sonntag, 5. Mai

Im Rahmen des Hamburger Fischmarktes auf Tour wird von 11. bis 11.30 Uhr ein „Maritimes Frühstück“ angeboten.

Auf dem Schlossplatz kann man ab 13 Uhr über den Flohmarkt schlendern.

Zwischen 13 und 18 Uhr haben dann die Geschäfte in der Stadt und im Outlet geöffnet.

In der ACH Eventhalle findet eine Klassik-Matinee statt. Es spielt das Duo „Classical in corde suo“. Beginn ist um 15 Uhr.

.

Haben wir einen Termin vergessen? Einfach per E-Mail an merkur@pm-zw.de (bitte mit aussagekräftiger Betreffzeile) Bescheid sagen! (Vereinstermine bitte weiterhin an die Adresse vereine@pm-zw.de schicken.)

BAUSTELLEN

B 424 Rimschweiler

Die Firma Gruchlik verlegt bis Mitte Mai für die Stadtwerke Schutzrohre entlang der B 424. Es gibt eine halbseitige Sperrung mit Ampelregelung. Die Trasse verläuft von der Mautkontrollstation bis zur Höhe Feldstraße in Rimschweiler.

Bitscher Straße

In der Bitscher Str. 104 (Bereich der Bushaltestelle stadteinwärts), an der Ecke Elsässerstraße/Lothringerstraße und an der Ecke Etzelweg/ L465 Mittelbacher Straße wird jeweils ein Kopfloch für eine Telekom-Kabel-Ziehgrube geöffnet. Weiterhin wird die Trasse in der Bitscher Straße auf dem Mitfahrerparkplatz verlegt. Dauer bis 17.Mai.

Bliestalstraße

Die K 1 (Bliestalstraße) zwischen Ortsausgang Zweibrücken-Wattweiler und der B 423 auf saarländischer Seite wird vom 06. Mai bis voraussichtlich 15.Juni voll gesperrt.

Hier wird die Fahrbahn auf rheinland-pfälzischer Seite saniert.

Umleitung erfolgt über die L 469 Homburger Straße bzw. L 110 Ernstweilerstraße/ Hauptstraße.

Gymnasiumstraße

Am Gebäude Gymnasiumstr. 5-7 wird das Dach erneuert. Zur Zeit steht bereits ein Gerüst mit Fußgängertunnel, sodass die Fußgänger gesichert die Baustelle passieren können. Die Arbeiten beginnen am 6. Mai und dauern etwa einen Monat an . Hierfür müssen der verbleibende Gehweg und der Parkstreifen und etwa ein Meter der Fahrbahn vor dem Objekt gesperrt werden.

An etwa 10 Tagen wird zusätzlich ein Mobilkran aufgestellt.

Haupt-/Fruchtmarktstraße

Noch bis Ende April laufen die Dacharbeiten am Eckhaus.

Hierzu werden ein Container, Dachaufzug und Material auf dem Gehweg vor dem Gerüst gelagert.

Hilgardstraße

Die Hilgardstraße wird ausgebaut, und zwar von der Einmündung Gutenbergstraße bis hinter den Hilgardplatz. Von der Augartenstraße und dem Hilgardplatz (Seite ungerade Hausnummern) kann man nicht mehr in die Hilgardstraße fahren. Die beiden Straßen werden folglich zu Sackgassen. Die Einbahnstraßenregelung dieser Seite des Hilgardplatzes wird dann aufgehoben. Im Baustellenbereich gilt Halteverbot. Die Arbeiten dauern bis voraussichtlich 30. Juni.

Hofenfelsstraße

Der erste Bauabschnitt mit Vollsperrung der Hofenfelsstraße in Niederauerbach dauert bis Mitte August und betrifft den Bereich ab der Carl-Pöhlmann-Straße bis zum Kreuzungsbereich Ackerweg. Der Stadtbus fährt während der Bauzeit über die Tschifflicker-/Pirmasenser Straße daher wird auch dort in der Zeit von 5 bis 21 Uhr ein Halteverbot notwendig. Die Busbetriebe werden Ersatzhaltestellen aufstellen.

Jacobystraße

Die voraussichtlich noch bis Ende Mai dauernden Arbeiten zum Ausbau der Jacobystraße in Bubenhausen verlaufen im ersten Bauabschnitt von der Herzog-Wolfgang-Realschule-Plus, Einmündung Mendelssohnstraße, bis ans Ende des Neubaugebietes entlang der ungeraden Hausnummern.

Kreisel Ixheim (Nagelwerk)

Am Seit Montag (8.4.) laufen die Bauarbeiten für einen Verkehrskreisel am Knotenpunkt Autobahn-Anschlussstelle Ixheim / B 424 Bitscher Straße sowie der Herstellung der neuen Brücken an der L 465 über den Hornbach. Zunächst wird hierfür in den ersten beiden Wochen eine provisorische Umfahrung entlang der B 424 hergestellt, sodass der Verkehr jederzeit zwischen Ixheim und Rimschweiler fahren kann. Beide Autobahn-Anschlusstellen Ixheim werden für die gesamte Bauzeit voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Abfahrten Zweibrücken-Mitte sowie Contwig. Nach Herstellung der provisorischen Umfahrung wird auch die L 465 voll gesperrt. Der Verkehr aus Mittelbach wird über die Kreistraße 2 (Etzelweg) zum Bubenhauser Kreisel in die Stadt umgeleitet. Anlieger, welche von Mittelbach nach Rimschweiler fahren möchten, können die Querung Gleiwitzstraße nutzen. Die Fußgänger und die Radfahrer werden über die gesamte Bauzeit ebenfalls von Zweibrücken nach Rimschweiler an dem Kreiselbau vorbeigeführt. In diesem Jahr soll der Kreisel fertiggestellt werden. Anfang 2020 werden dann die Anschlussbereiche der B 424 zum Kreisel, jeweils unter halbseitiger Verkehrsführung, hergestellt. Die Gesamtbauzeit ist bis Ende August 2020 angesetzt.

Münzstraße

An dem Gebäude des neuen Netto-Marktes im ZOB finden immer noch Restarbeiten statt, daher bleibt die Sperrung der Münzstraße ab dem Parkhaus bis 30. April weiterhin bestehen.

Wassergasse

Ab Donnerstag, 2. Mai, werden in der Wassergasse Beleuchtungskabel verlegt. Die Trasse geht von der Einmündung Landauer Str./Bleicherstr. bis hinter die Zufahrt der Tiefgarage im Max 1. Mit Einschränkungen ist zu rechnen, da die Zu- beziehungsweise Ausfahrt zum Kundenparkplatz des Max 1 in diesem Bereich liegt. Die Arbeiten dauern etwa drei bis vier Tage.

Und sonst?

Es beginnt mit einem Versäumnis: Am Montag, 29. April, begeht man den Welttag des Tanzes - und nirgendwo in der Stadt (außerhalb der Tanzschulen) wird das Tanzbein geschwungen. Schade. Dafür stehen die Friseure sicher mit Schere im Anschlag bereit für den Ehrentag der Frisuren am 30. April. Am Mittwoch legen sie ihre Werkzeuge dann schon wieder zur Seite – Tag der Arbeit. Am 2. Mai begeht die Welt dann den Tag des Babys – an dem möge sich auf die für ihn angenehmste Art und Weise beteiligen, wer ein Baby in seinem Umfeld hat oder bestrebt ist, die Anwesenheit eines solchen herbeizuführen. Am Freitag werden gleichzeitig der Ohne-Hose-Tag und der Tag der Sonne begangen; dass die auf den selben Tag fallen, ist ausnahmsweise mal ein vernünftiger Gedanke. Am Samstag ist Star Wars-Tag. Warum? Na ja, 4. Mai, 4th of May, „May the Force be with you“ („Möge die Macht mit dir sein!“) – Alles klar?