| 18:12 Uhr

Termine
Die Zweibrücker Woche

 Am Donnerstag wird Weiberfastnacht gefeiert.
Am Donnerstag wird Weiberfastnacht gefeiert. FOTO: picture alliance / dpa / Oliver Berg
Zweibrücken. Was geht in dieser Woche ab in Zweibrücken? Unsere Vorschau verrät es. Von Jan Althoff

Montag, 25. Februar

Die Zweibrücker FDP lädt um 19 Uhr zu ihrem kommunalpolitischen Arbeitskreis in die Geschäftsstelle in der Lammstraße 5 ein.



Dienstag, 26. Februar

Noch kein Termin vorhanden.

Mittwoch, 27. Februar

Um 18.30 Uhr stellen die Freien Wähler Mittelbach, Rimschweiler und Wattweiler ihre Listen zum Ortsbeirat beziehungsweise ihre Ortsvorsteher-Kandidaten im Gemeindehaus Wattweiler vor.

Donnerstag, 28. Februar

In der ACH Eventhalle wird ab 20.11 Uhr Weiberfastnacht gefeiert. Der Eintritt ist frei.

Auch im Irish Pub The Lucky Pint wird Weiberfastnacht gefeiert. Und zwar mi Jay Kalian. Beginn ist um 20 Uhr.

Im Hasenheim Rimschweiler wird bereits um 14 Uhr Weiberfastnacht gefeiert.

Nicht zu vergessen der Speckball der KSG Zweibrücken, der aber ungünstigerweise in der Festhalle Contwig stattfindet und damit eigentlich gar nicht in diese Liste gehört. Egal, Beginn ist um 20.11 Uhr. Karten kosten im Vorverkauf 10, an der Abendkasse 12 Euro.

Freitag, 1. März

Im Romantik Hotel Landschloss Fasanerie wird ab 19 Uhr ein Krimidinner angeboten. Karten für 79 Euro gibt es bei www.worldofdinner.de.

Samstag, 2. März

In der ACH Eventhalle steigt ab 20 Uhr eine Faschingsparty mit Purple Haze und DJ Playlist. Karten kosten 10 Euro.

Sonntag, 3. März

In der Zwinglikirche Niederauerbach findet um 9.30 Uhr ein Faschingsgottesdienst statt. Im Anschluss gibt es Berliner und Getränke.

Ab 14.11 Uhr lädt die VTZ zum Kinderfasching in die Zweibrücker Festhalle ein.

Haben wir einen Termin vergessen? Einfach Mail an merkur@pm-zw.de (eine aussagekräftige Betreffzeile wäre auch nett) Bescheid sagen!

Baustellen

Behinderungen durch Kabeltrassen

Die Firma KHL Kerstholt verlegt bis 28. Februar eine Kabeltrasse mit Spülbohrverfahren von der Luitpoldstraße über die Poststraße, Kaiserstraße, Bismarckstraße, Jahnstraße zur Firma Terex. Hierbei werden im Gehweg Ziehgruben geöffnet und vereinzelt neue Schächte gesetzt. Mit gewissen Behinderungen ist zu rechnen.

Am Funkturm

Am Funkturm 6 wird ab 1. März ein Schmutzwasserkanal verlegt. Dort ist daher, bevorzugt am Wochenende, mit einer halbseitigen Sperrung zu rechnen.

Fasaneriestraße

Bis voraussichtlich 28. Februar wird der Verkehr hier von einer Baustellenampel gelenkt. Grund: Für das Neubauprojekt am Fasanerieberg muss die Niederspannungsleitung verlegt werden. Daher wird die Fahrbahn halbseitig im Wechsel überquert.

Hilgardstraße

Die Hilgardstraße wird ausgebaut. Der Ausbaubereich geht von der Einmündung Gutenbergstraße bis hinter den Hilgardplatz. Von der Augartenstraße und dem Hilgardplatz (Seite ungerade Hausnummern) kann man nicht mehr in die Hilgardstraße fahren. Die beiden Straßen werden folglich zu Sackgassen. Die Einbahnstraßenregelung dieser Seite des Hilgardplatzes wird dann aufgehoben. Im Baustellenbereich gilt Halteverbot.

Landstuhler Straße

An der Ecke Landstuhler Straße/Kreuzbergstraße (Adresse Kreuzbergstr. 56) wird ein neues Haus gebaut. Das betrifft vor allem die Kreuzbergstraße. Allerdings gibt es einige Materiallieferungen, die über die Landstuhler Straße in das Grundstück eingehoben werden müssen. Daher kann es bis Ende Februar gelegentlich vorkommen, dass dort in Fahrtrichtung Innenstadt ein Lkw kurzfristig zum Entladen steht.

Lappstraße

Halbseitige Sperrung wegen Dacharbeiten an der Lappstr. 65 bis 28. Februar.

Ontariostraße

Ab sofort beginnt die Firma Hoch-Bau in der Ontariostraße mit der Verlegung von Versorgungsleitungen und Herstellung von Gehwegen. Daher kommt es zur halbseitigen Sperrung - auch der Parkbuchten. Betroffen ist der Bereich zwischen Einmündung Quebecstraße und Ontariostaße 15. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis 21. April.

Ontariostraße II

Im Bereich der Ontariostraße 18 wird am Freitag, 1. März, zwischen 7 und 12 Uhr eine neue Trafostation gestellt. Daher muss dieser Bereich voll gesperrt werden.

Realschulstraße

Die Zufahrt zur Realschulstraße von der Landstuhler Straße her ist über Winter gesperrt. Zufahrt nur über die Hofenfelsstraße möglich.

Schlossplatz

Im Anwesen Schlossplatz 2 (Otto-Schop) in der Zentralen Zufahrt zum ZOB gibt es einen Wasserschaden. Daher müssen dort ein Container und ein Fahrzeug stehen. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis 2. März.

Tilsitstraße

An den Gebäuden Tilsitstr. 27-31 (Bereich zwischen Masurenstraße und Gleiwitzstraße) werden am 28. Februar und 1. März Balkone angebaut. Die Arbeiten werden mit einem Mobilkran ausgeführt. Daher muss die Straße jeweils in der Zeit von 7-19 Uhr voll gesperrt werden. Somit entfallen auch die Bushaltestellen in der Tilsitstraße

Udetstraße

Wegen einer Kabelstörung der Telekom muss die Firma Vogt eine Notgrabung im Gehweg bei der Udetstr. 13 vornehmen. Das soll bis 18. Februar dauern.

Vogesenstraße

Wegen eines defekten Schieberkreuzes haben die Stadtwerke eine Notbaustelle in der Vogesenstraße/Ecke Forstbergstraße eingerichtet. An der Baustelle muss ein Fahrstreifen gesperrt werden. Der Verkehr wird per Baustellenampel geregelt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich ein bis zwei Wochen.

Von-Behring-Straße

Die Firma Gruchlik hat in der Von-Behring-Straße mit der Verlegung von Gas- und Wasserleitungen für die Stadtwerke begonnen. Es kommt zu halbseitigen Sperrungen. Die Arbeiten dauern bis voraussichtlich Mitte März.

Eine vollständige, leider nicht immer aktuelle Liste der Baustellen in der Stadt, gibt es hier.

Und sonst?

Die Erfinder von Gedenk- und Aktionstagen haben sich auch für die kommende Woche wieder einiges einfallen lassen. Zum Beispiel den Tag der Schachtelsätze (25.2.), der Erzähle-ein-Märchen-Tag (26.2.) oder der Schlaf-in-der-Öffentlichkeit-Tag (28.2.). Passend: Der meteorologische Frühlingsbeginn am 1. März fällt mit dem Welttag des Kompliments zusammen.

Geburtstag hat in dieser Woche (26.2.) Levi Strauss, der Erfinder der Jeans. Er wäre an diesem Tag 190 Jahre alt geworden. Alt-Fußballer Sepp Maier hingegen feiert am 28.2. seinen Geburtstag noch selber. Sicherlich weniger ausgelassen als Pop-Sänger Justin Bieber, der am 1. März 25 Jahre alt wird. Einen Tag später wird die unverwüstliche Uschi Glas so alt wie Sepp Maier kurz zuvor.