| 00:03 Uhr

2. Fußball-Bundesliga
Schweizer Fischer wird neuer Trainer

Berlin. Der Schweizer Urs Fischer wird neuer Trainer von Fußball-Zweitligist 1. FC Union Berlin. Als Nachfolger von André Hofschneider erhält der 52-Jährige einen Zweijahresvertrag, wie die Köpenicker am Freitag mitteilten.

Fischer soll das ambitionierte Union nach einer enttäuschenden Saison und Platz acht wieder zurück in die Spitze der 2. Liga führen. Der ehemalige Nationalspieler Fischer hatte zuletzt bis zum Sommer 2017 den FC Basel betreut. Mit dem Club holte er zwei Mal die Meisterschaft sowie einmal den nationalen Pokal.