| 22:50 Uhr

Fußball
Trainer Hecking will auf Jatta nicht verzichten

Hamburg. Dieter Hecking, Trainer des Zweitligisten Hamburger SV, setzt trotz des Wirbels um Bakery Jatta in den vergangenen Tagen im DFB-Pokal auf den Angreifer aus Gambia. „Natürlich nehmen wir ihn mit. Warum denn nicht? sid

Aus meiner Sicht gibt es keinen Grund, ihn hier zu lassen“, sagte Hecking vor dem Pokalspiel gegen Chemnitz am Sonntag (18.30 Uhr). Die Sport Bild hatte mit einem Bericht Zweifel an Jattas Identität aufgeworfen. Der Kontrollausschuss des DFB sowie das Bezirksamt Hamburg-Mitte haben Ermittlungen aufgenommen.