| 17:41 Uhr

Bänderriss im Knie
Hamburger Abwehrspieler Letschert fällt aus

 Föllt nach einem Bänderriss im Knie für den Hamburger SV aus: Timo Letschert. Foto: Olaf Kraak/epa
Föllt nach einem Bänderriss im Knie für den Hamburger SV aus: Timo Letschert. Foto: Olaf Kraak/epa
Hamburg. Abwehrspieler Timo Letschert vom Fußball-Zweitligisten Hamburger SV fällt auf unbestimmte Zeit aus. dpa

Der 26 Jahre alte Niederländer hat sich im Training am 4. August einen Teilabriss des Außenbandes im Knie zugezogen, teilte der Verein nach eingehender Untersuchung des Innenverteidigers mit. Letschert war erst vor zwei Wochen verpflichtet worden.

Das Malheur war im Abschlusstraining vor dem Spiel beim 1. FC Nürnberg (4:0) passiert. Eine Operation soll nicht nötig sein. „So etwas ist immer ärgerlich. Timo hatte sich viel vorgenommen und wollte in dieser Woche durchstarten. Jetzt wird er erstmal zurückgeworfen“, sagte Trainer Dieter Hecking.

Mitteilung HSV