| 22:17 Uhr

Zweite Runde im Fußball-Kreispokal am nächsten Mittwoch

Zweibrücken. Das Nachbarschaftsduell zwischen dem SV Großsteinhausen II und dem TV Althornbach sowie das Derby auf der Sickingerhöhe zwischen Weselberg und Martinshöhe sind die herausragenden Spiele der zweiten Runde des Fußball-Kreispokals Pirmasens-Zweibrücken am Mittwoch, 11. August, 19 Uhr

Zweibrücken. Das Nachbarschaftsduell zwischen dem SV Großsteinhausen II und dem TV Althornbach sowie das Derby auf der Sickingerhöhe zwischen Weselberg und Martinshöhe sind die herausragenden Spiele der zweiten Runde des Fußball-Kreispokals Pirmasens-Zweibrücken am Mittwoch, 11. August, 19 Uhr. Nach einem Urteil des Fußball-Kreisgerichts wurde dem SVN Zweibrücken II der Sieg in der ersten Runde gegen die VB Zweibrücken zuerkannt, informierte der Pokalspielleiter Ralf Vollmar. Das Spiel war nicht angepfiffen worden, weil der Platz nach Meinung der VBZ nach Regenfällen nicht bespielbar gewesen sei. Verlegungen von Terminen der zweiten Runde sind jedoch noch möglich, teilte Vollmar mit.Die dritte Runde des Kreispokals ist für Mittwoch, 25. August, und die vierte Runde für Mittwoch, 8. September, jeweils ab 19 Uhr angesetzt. Spielverlegungen auf einen Tag davor oder danach sind jedoch nach der erfolgreich absolvierten zweiten Runde und der Auslosung der Paarungen möglich, wie Vollmar weiter mitteilte. sf