| 00:18 Uhr

Zweite Liga: Hertha BSC feiert ersten Saisonsieg

Berlin. Nach zwei enttäuschenden Vorstellungen zum Auftakt hat Hertha BSC seinen ersten Saisonsieg in der 2. Fußball-Bundesliga eingefahren. Der Berliner Erstliga-Absteiger schlug Jahn Regensburg am Freitagabend mit 2:1 (2:0) und kletterte ins Tabellenmittelfeld

Berlin. Nach zwei enttäuschenden Vorstellungen zum Auftakt hat Hertha BSC seinen ersten Saisonsieg in der 2. Fußball-Bundesliga eingefahren. Der Berliner Erstliga-Absteiger schlug Jahn Regensburg am Freitagabend mit 2:1 (2:0) und kletterte ins Tabellenmittelfeld. Eintracht Braunschweig feierte zum Start des dritten Spieltages beim 2:1 (0:1) gegen den SC Paderborn im dritten Spiel den dritten Sieg und untermauerte seine Tabellenführung. Aufsteiger SV Sandhausen besiegte Union Berlin in einer weiteren Freitagspartie 2:0 (1:0).Ohne seine etablierten Torhüter Thomas Kraft und Sascha Burchert (beide gesperrt) musste Hertha BSC gegen Regensburg allerdings bis kurz vor der Pause auf die erlösende Führung warten. Neuzugang Sami Allagui (41. Spielminute) schloss eine der wenigen gelungenen Offensivaktionen der Berliner mit einem gekonnten Flachschuss ab, ehe Sandro Wagner (43.) mit dem 2:0 sogar noch einen drauf setzte.

Trotz des Sieges zeigte sich Hertha-Trainer Jos Luhukay unzufrieden: "Es ist mühsam. Wir haben immer noch nicht den Rhythmus gefunden." dpa