| 21:12 Uhr

Absage
Zweibrücker Staffellauf der VBZ und VTZ fällt aus

Zweibrücken. Der von den Vereinigten Bewegungsspielern (VB) und der Vereinigten Turnerschaft Zweibrücken (VTZ) gemeinsam veranstaltete Staffellauf über dreimal fünf Kilometer findet dieses Jahr aus organisatorischen Gründen nicht statt.

Geplant war die Veranstaltung ursprünglich für Freitag, 3. August. Das hat Stefan Hodek, der Vorsitzende der VTZ, mitgeteilt.

Stattdessen findet am 3. Oktober der Zweibrücker Rosenlauf aber wieder statt. Gelaufen werden wahlweise fünf oder zehn Kilometer auf einer flachen Strecke. Weitere Informationen gibt es im online auf der Vereinshomepage unter www.vtz-zw.de.