| 23:12 Uhr

Weinzierl: „Klassenerhalt mehr wert als Platz fünf“

Augsburg. Fußball-Bundesligist FC Augsburg kann im Abstiegskampf wieder auf seinen Kapitän Paul Verhaegh zurückgreifen. "Er ist wieder im Mannschaftstraining und steht zur Verfügung. Ob Paul schon von Beginn an spielt, werden wir kurzfristig entscheiden", sagte FCA-Coach Markus Weinzierl vor dem Spiel am Samstag (15.30 Uhr/Sky) beim VfL Wolfsburg . Verteidiger Verhaegh (32) war wegen eines Muskelfaserrisses im Oberschenkel drei Wochen ausgefallen. sid

Fußball-Bundesligist FC Augsburg kann im Abstiegskampf wieder auf seinen Kapitän Paul Verhaegh zurückgreifen. "Er ist wieder im Mannschaftstraining und steht zur Verfügung. Ob Paul schon von Beginn an spielt, werden wir kurzfristig entscheiden", sagte FCA-Coach Markus Weinzierl vor dem Spiel am Samstag (15.30 Uhr/Sky) beim VfL Wolfsburg . Verteidiger Verhaegh (32) war wegen eines Muskelfaserrisses im Oberschenkel drei Wochen ausgefallen.

Wie wertvoll der Klassenerhalt für den FCA wäre, unterstrich Weinzierl am Freitag noch einmal. "Wenn wir dieses Jahr in der Liga bleiben, ist mir das mehr wert als der fünfte Platz im letzten Jahr", sagte der 41-Jährige.

Um in der Liga zu bleiben, brauche der FCA aus den letzten vier Spielen "noch drei bis vier Punkte", so Weinzierl: "Wir fahren mit Rückenwind nach Wolfsburg. Die letzten Ergebnisse sprechen für Charakter und Herz unserer Mannschaft."