| 20:50 Uhr

Handball
Weber und Wolff fehlen bei Debüt von Gislason

Aschersleben. Handball-Bundestrainer Alfred Gislason muss bei seinem Debüt auf Rückraumspieler Philipp Weber verzichten. Der Profi vom Bundesligisten SC DHfK Leipzig fällt wegen muskulärer Probleme für das Testspiel ohne Zuschauer gegen die Niederlande an diesem Freitag (18 Uhr/ARD) in Magdeburg aus. dpa

Torhüter Andreas Wolff vom  polnischen Meister KS Vive Kielce sagte Gislason ab, weil er sich bei einer Rückreise nach Polen in eine 14-tägige Quarantäne begeben müsste. Von seinen Spielern verlangt Gislason ungeachtet der besondern Begleitumstände, dass sie vor allem in Sachen Umschaltspiel das umsetzen, was er ihnen in den vergangenen Tagen an die Hand gegeben hat.