| 22:35 Uhr

Schwimmen
Waschburger qualifiziert sich für die EM

Doha.

Freiwasserschwimmer Andreas Waschburger aus Saarbrücken hat beim Auftaktrennen der Worldcup-Serie des Schwimm-Weltverbandes Fina in Doha als bester Deutscher den siebten Platz über die zehn Kilometer belegt. Damit gelang dem 31-Jährigen zugleich die direkte Qualifikation für die Europameisterschaften. Waschburger kam nach 1:52:46,8 Stunden ins Ziel, 5,2 Sekunden hinter Sieger Ferry Weertman aus den Niederlanden. Waschburgers nationaler Konkurrent Rob Muffels wurde Achter und qualifizierte sich ebenfalls für die EM.