| 21:15 Uhr

VTZ-Zweite sucht Chance als Außenseiter

Zweibrücken. In der Saarlandliga erwartet die zweite Handball-Mannschaft der VTZ-Saarpfalz im vorletzten Vorrundenspiel am Sonntag um 16 Uhr in der Westpfalzhalle den Zweiten, TBS Saarbrücken. Die Mannschaft von Trainer Manfred Noe (Foto: pma) versucht als Tabellenachter (7:11) in der Außenseiterrolle ihre Chance zu suchen

Zweibrücken. In der Saarlandliga erwartet die zweite Handball-Mannschaft der VTZ-Saarpfalz im vorletzten Vorrundenspiel am Sonntag um 16 Uhr in der Westpfalzhalle den Zweiten, TBS Saarbrücken. Die Mannschaft von Trainer Manfred Noe (Foto: pma) versucht als Tabellenachter (7:11) in der Außenseiterrolle ihre Chance zu suchen. An diesem Samstag spielt die A-Jugend im Stadtduell gegen den SV 64 Zweibrücken, der Anwurf erfolgt um 19 Uhr in der Westpfalzhalle. VTZ-Auswärtsspiele am Samstag: Um 16.45 Uhr spielt die B-Jugend bei der SGH St. Ingbert, am Sonntag gastiert die E-Jugend um 13.15 Uhr in St. Ingbert. Um 16.45 Uhr tritt die D-Jugend bei der JSG Saarbrücken-West an, während die dritte Mannschaft der VTZ um 18.15 Uhr beim HSV Wemmetsweiler spielt. dis