| 00:00 Uhr

VTN-Nachwuchs schreibt Geschichte

 Lukas Theisinger, Lukas Kau, Philipp Schwarz und Kias Maue (von links) von der VTN-Badminton haben sich den Titel in der Schüler-Sonderklasse gesichert. Foto: Marco Wille
Lukas Theisinger, Lukas Kau, Philipp Schwarz und Kias Maue (von links) von der VTN-Badminton haben sich den Titel in der Schüler-Sonderklasse gesichert. Foto: Marco Wille FOTO: Marco Wille
Zweibrücken. Die Nachwuchs-Abteilung der VTN-Badminton ist stolz. Erstmals in der Geschichte des Vereins hat die erste Schülermannschaft den Titel in der Sonderklasse Ost gewonnen und spielt nun um die Saarlandmeisterschaft. hja

Das alles entscheidende Spiel um die Meisterschaft in der Schüler-Sonderklasse Ost hatte für die erste Schülermannschaft der VTN-Badminton schon im letzten Heimspiel gegen den AS Saargemünd stattgefunden. Nach der 2:4-Niederlage in der Vorrunde hatten die Niederauerbacher die französischen Gäste mit 5:1 bezwungen. Das war gleichzeitig die erste Niederlage nach fast vier Jahren für die jungen Franzosen. Damit erhält die Niederlage fast eine historische Note, denn der VTN hat endgültig den Bann und den Nimbus der Franzosen gebrochen, die seither die Badminton-Szene dominiert hatten.

Zum Gewinn der Meisterschaft war nach den Vorleistungen nun notwendig, dass die jungen VTNler ihr letztes Rundenspiel gegen den PSV Saarbrücken II für sich entscheiden können. Lukas Theisinger und Philipp Schwarz sowie Lukas Kau und Kias Maue legten in den Doppeln den Grundstein für den ungefährdeten 6:0-Sieg durch klare Zweisatz-Erfolge. Das einzige Dreisatz-Spiel musste dann Lukas Theisinger im ersten Einzel überstehen. Mit 21:13, 19:21 und 21:16 bezwang er den starken Saarbrücker, Sebastian Deutsch. Letztendlich deutliche Siege durch Philipp Schwarz, Lukas Kau und Kias Maue in den weiteren Einzeln sorgten für den klaren, allerdings auch erhofften Heimsieg. Damit gelang den Jungen der VTN-Badminton erstmals der Gewinn einer Meisterschaft. Hinsichtlich der Tabellensituation steht hier lediglich noch das Spiel der zweiten VTN-Badminton-Schülermannschaft beim TV Homburg aus, das aber keine Auswirkungen mehr hat.

Weitere Aufgaben stehen nun für die erste Schülermannschaft an. Denn die vier Klassenmeister der Bereiche Ost, Süd, West und Nord spielen noch den Titel des Saarlandmeisters aus.