| 23:25 Uhr

Ski alpin
Vonn bejubelt 82. Weltcup-Sieg, Goggia die Kugel

Are. US-Skistar Lindsey Vonn hat die letzte Abfahrt der Saison gewonnen und ist dank ihres 82. Weltcup-Sieges nur vier Erfolge vom Rekord des Schweden Ingemar Stenmark entfernt. Zum Erfolg in der Disziplinwertung reichte es aber für die Amerikanerin gestern im schwedischen Åre nicht mehr. Olympiasiegerin Sofia Goggia (Italien) verteidigte ihre Führung um drei Punkte und gewann ihre erste kleine Kristalltrophäe. Die Deutsche Viktoria Rebensburg belegte Rang vier. Ihr Fokus in Åre liegt auf dem letzten Riesenslalom am Sonntag, wenn sie den Gewinn in der Disziplinwertung perfekt machen will.

US-Skistar Lindsey Vonn hat die letzte Abfahrt der Saison gewonnen und ist dank ihres 82. Weltcup-Sieges nur vier Erfolge vom Rekord des Schweden Ingemar Stenmark entfernt. Zum Erfolg in der Disziplinwertung reichte es aber für die Amerikanerin gestern im schwedischen Are nicht mehr. Olympiasiegerin Sofia Goggia (Italien) verteidigte ihre Führung um drei Punkte und gewann ihre erste kleine Kristalltrophäe. Die Deutsche Viktoria Rebensburg belegte Rang vier. Ihr Fokus in Are liegt auf dem letzten Riesenslalom am Sonntag, wenn sie den Gewinn in der Disziplinwertung perfekt machen will.

Dem Schweizer Beat Feuz genügte Platz drei hinter den beiden Österreichern Matthias Mayer und Vincent Kriechmayr zum erstmaligen Gewinn der kleinen Kristallkugel in der Abfahrt. Thomas Dreßen (Mittenwald) zeigte erneut eine hervorragende Leistung. Der zweifache Saisonsieger verpasste das Podium als Fünfter um 0,20 Sekunden und beendete die beste Saison eines deutschen Abfahrers im Weltcup auf Rang drei in der Gesamtwertung.