| 00:26 Uhr

VG-Turnier: SGR I marschiert glatt in die Finalrunde

Rieschweiler/Thaleischweiler. Der Landesligamannschaft der SG Rieschweiler ist ihrer Favoritenrolle am zweiten Tag des Fußball-Turniers der Verbandsgemeinde Thaleischweiler-Fröschen gerecht geworden

Rieschweiler/Thaleischweiler. Der Landesligamannschaft der SG Rieschweiler ist ihrer Favoritenrolle am zweiten Tag des Fußball-Turniers der Verbandsgemeinde Thaleischweiler-Fröschen gerecht geworden. In der Turnhalle der Integrierten Gesamtschule qualifizierte sich die Mannschaft von Trainer Tobias Weis ebenso für die Finalrunde, wie der TuS Maßweiler, in die bereits tags zuvor die zweite Mannschaft der SGR (Bezirksklasse) und der FK Petersberg (Kreisliga) eingezogen war (wir berichteten). Vier Siege verbuchte der Landesligist, und die Dominanz lässt sich am Torverhältnis von 28:1 ablesen. Die Überlegenheit bekam der FC Höhfröschen schon zu Beginn bei der 1:7-Niederlage zu spüren, wozu Enrico Simon zwei Treffer beisteuerte. Maßweiler leistet bei der 0:3-Niederlage noch energischen Widerstand, doch sowohl die Spvgg. Battweiler-Reifenberg als auch die SG Thaleischweiler II waren bei den 0:9-Niederlagen keine ernsthaften Gegner. Der TuS Maßweiler fertigte die Spvgg. Battweiler mit 7:1 ab, und gewann mit 2:0 und 4:2 gegen Höhfröschen und Thaleischweiler II. wkFoto: Stegner