| 00:49 Uhr

VfL Wolfsburg: Kein Interesse an Ballack, dafür kommt Jönsson

Wolfsburg. Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat kein Interesse an Michael Ballack. "Bei mir hat sich vom VfL keiner gemeldet, bei Michael auch nicht", sagte gestern Ballacks Berater Michael Becker. Er könne sich nicht vorstellen, dass der 34-Jährige noch bis Ende der Transferfrist morgen Bayer Leverkusen verlasse

Wolfsburg. Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat kein Interesse an Michael Ballack. "Bei mir hat sich vom VfL keiner gemeldet, bei Michael auch nicht", sagte gestern Ballacks Berater Michael Becker. Er könne sich nicht vorstellen, dass der 34-Jährige noch bis Ende der Transferfrist morgen Bayer Leverkusen verlasse. Der Vize-Meister ist bereit, Edelreservist Ballack bei einem Angebot abzugeben. Wolfsburg wollte ihn vor einem Jahr verpflichten. Der Mittelfeldspieler entschied sich aber für einen Wechsel vom FC Chelsea zu seinem Ex-Club Bayer Leverkusen.Gestern verpflichtete Wolfsburg Rasmus Jönsson von Helsingborg IF. Der Schwede erhielt einen Vierjahresvertrag. Die Ablöse für den 21-jährigen Stürmer nannten die Clubs nicht. dapd