| 00:00 Uhr

VfL Wolfsburg gewinnt die Pokal-Generalprobe

Wolfsburg. Borussia Dortmund hat auf dem erhofften Weg in die Europa League einen Rückschlag erlitten. Der BVB verlor am Samstag die Generalprobe für das DFB-Pokalfinale gegen den VfL Wolfsburg mit 1:2. Im drittletzten Spiel mit Trainer Jürgen Klopp auf der Bank konnten die Dortmunder die Heimserie des VfL nicht beenden. Agentur

Die Wolfsburger blieben auch im 17. Heimspiel der Saison ungeschlagen und sind fast schon Vize-Meister. Zwei Wochen vor dem erneuten Aufeinandertreffen im Berliner Olympiastadion schossen Daniel Caligiuri (1. Minute) und Naldo (49.) die Wolfsburger Tore. Für den BVB traf Pierre-Emerick Aubameyang (11./Foulfelfmeter).