| 22:19 Uhr

VfL Wolfburg: Der Druck auf Trainer Armin Veh wächst

Wolfsburg. Beim deutschen Meister VfL Wolfsburg wächst der Druck auf Armin Veh. Der Trainer des Fußball-Bundesligisten macht sich vor dem Hinrunden-Abschluss bei Eintracht Frankfurt keine Illusionen. "Im Fußball brauchst du Ergebnisse und bei dem Tabellenstand habe ich wenig Argumente", erklärte Veh. Der Titelverteidiger reist am Samstag als Tabellenneunter an den Main

Wolfsburg. Beim deutschen Meister VfL Wolfsburg wächst der Druck auf Armin Veh. Der Trainer des Fußball-Bundesligisten macht sich vor dem Hinrunden-Abschluss bei Eintracht Frankfurt keine Illusionen. "Im Fußball brauchst du Ergebnisse und bei dem Tabellenstand habe ich wenig Argumente", erklärte Veh. Der Titelverteidiger reist am Samstag als Tabellenneunter an den Main. Damit sind weder Veh, die Spieler noch die Clubführung zufrieden. Sogar seine Entlassung wird nicht mehr ausgeschlossen. Veh arbeitet beim VfL ähnlich wie sein Vorgänger Felix Magath auch als Geschäftsführer und Sportdirektor. dpa