| 00:34 Uhr

Eishockey-Regionalliga Südwest
Zweibrücker Hornets unterliegen Heilbronn

Die Eishockey-Spieler des EHC Zweibrücken haben in der Regionalliga Südwest im Kampf um die Play-Offs einen Rückschlag erlitten. Die Hornets unterlagen daheim Tabellenführer EHC Heilbronn mit 7:9 (2:3/3:8).

Die Zweibrücker verschliefen die Anfangsphase in der heimischen Ice-Arena und kassierten bereits nach 20 Sekunden den ersten Treffer. Nach dem 0:2 kamen die Hornets zwar zum Ausgleich, doch im Mitteldrittel gingen sie dann baden und unterlagen mit 1:5.